Party auf bayrisch – Gondelsheim feiert Oktoberfest

| ,

A mords Gondel-Gaudy – 089-Band und Krachledergang geben alles

Ein Schlag durch Bürgermeister Markus Rupp auf den glänzenden Zapfhahn und O´zapft war. Zwei Tage lang feierte Gondelsheim sein diesjähriges Oktoberfest, von dem sich manche artgleiche Veranstaltung in weitaus größeren Städten und Gemeinden noch eine Scheibe abschneiden kann. Volles Haus und eine ausgelassene Stimmung machten auch in diesem Jahr die blau-weiße Sause in der Kraichgau-Gemeinde zu einem riesen Erfolg.
Für deftige und großformatige Verpflegung sorgten der Turnverein, der Männergesangverein und der Tennisclub. Alles lief wie am Schnürchen, das Publikum war begeistert.

Besonders die Auswahl der Bands kam denkbar gut an. Am Samstagabend spielte zuerst der Musikverein Harmonie als Gondelsheimer Lokalmatador und danach die Krachledergang. Als echte Stimmungsgiganten entpuppten sich aber einmal mehr die Damen und Herren der 089-Band aus München. Kein Wunder, handelt es sich doch dabei um erfahrene Wiesn-Veteranen von der namensgebenden Mutter aller Oktoberfeste in der bayerischen Hauptstadt. Auf der Bühne legten die bayerischen Rock n Roller dann so richtig los und das Publikum stieg nur zu gerne darauf ein. Bis in die frühen Morgenstunden wurde in der Saalbachhalle geschunkelt, gelacht und getanzt.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Rössle reloaded – Das ist Oberderdingens brandneue Mediathek

Östringen bummelt entspannt in den Herbst

Nächster Beitrag