Zunftbaumfest am Samstag und verkaufsoffener Sonntag in Eppingen 2024

Wann

27. April 2024 - 28. April 2024    
Ganztägig

Wo

Marktplatz Eppingen
Marktplatz, Eppingen, 75031

Wenn die Eppinger Kraichgaumeister und Handwerker des HGV den Zunftbaum am Marktplatz aufstellen, wird offiziell der Frühling in der Fachwerkstadt eingeläutet.

Den Auftakt bildet das Zunftbaumfest am 27. April. Ab 17 Uhr startet das Festwochenende mit dem Fassanstich am Marktplatz. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Stadtkapelle Eppingen gefolgt von der Coverrock-Band midLIFE ab 18 Uhr.

Am 28. April schließt das Frühlingsfest mit dem ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr ab. Von 13 – 18 Uhr öffnen über 40 Geschäfte und Dienstleister ihre Türen in der Innenstadt, bieten besondere Angebote sowie Aktionen an und machen die Innenstadt zur Flaniermeile. Eine große Zahl an flankierenden Ausstellern und Kinderattraktionen runden den Tag ab.

Verkaufsoffener Sonntag heißt für Eppingen auch Straßenfest, Unterhaltung und Kultur:

  • Get Back / 14 Uhr, Marktplatz
  • Frühlings-Ausstellung Artificium Eppingen / Samstag und Sonntag 12-18 Uhr, Ludwigsplatz
  • Sonderausstellung „Waldstücke – Martin-Ulrich Ehret“ Malerei und Zeichnungen / 14-18 Uhr, Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“
  • Sonderausstellung „Die Brauerei ‚Palmbräu‘ Stolz des Kraichgaus – von den Anfängen bis heute“ /14–18 Uhr, Eichgasse 1

Der traditionelle Rummel darf nicht fehlen: wie letztes Jahr etabliert, bauen die Schausteller und Fahrgeschäfte ihre Unterhaltungsangebote von Samstag bis Montag am Kleinbrückentorplatz auf. Darüber hinaus überzeugt das gastronomische Angebot rund um den Marktplatz mit passender Kulinarik: Für das leibliche Wohl sorgen an beiden Tagen das Helget´s Restaurant, ARAS Bar sowie Koch Gourmet Catering.

Quelle: Stadt Eppingen