Videos

Video: MSC Ubstadt-Weiher ist deutscher Meister im Motoball 2014

MSC Ubstadt-Weiher ist deutscher Meister im Motoball 2014

Die Motomeister – Der MSC Ubstadt-Weiher holte deutsch Meistertitel im Motoball.

Die Sensation ist perfekt – zum dritten Mal in Folge sichert sich der MSC Ubstadt-Weiher den deutschen Meistertitel im Motoball. Eine echte Glanzleistung gegen den MSC Taifun Mörsch, der mit 19 gewonnenen Meisterschaften bisher noch Rekordmeister ist. Ein Titel, dem ihm die Motoballer aus Ubstadt-Weiher – geht es so weiter wie bisher – auch noch abnehmen werden. Vor tausenden Fans besiegte der MSC Ubstadt-Weiher den MSC Taifun Mörsch im ausverkauften Erwin-Schöffel-Stadion mit 3:2.

Bereits im ersten Viertel machten die Weiherer unmissverständlich klar, dass sie gekommen waren um den Pokal nach Hause zu holen. Bereits nach wenigen Minuten erzielte Kevin Gerber das 0:1. An diesem Stand sollte sich auch bis zum letzten Viertel nichts mehr ändern. Beide Mannschaften kämpften verbissen und überließen dem Gegner keine Handbreit Boden.

MSC Ubstadt-Weiher ist deutscher Meister im Motoball 2014

In der 64. Minute schoss der Taifun durch Patrick Palach dann zum Ausgleich. Der Schock für Ubstadt-Weiher folgte nur wenig später in der 69. Minute. Zum zweiten Mal traf Palach und versetzte die Mörscher in Führung. Nun war der Kampfgeist der Gäste vom Hardtsee endgültig entfesselt. Die Freude bei den Taifun-Fans hielt nicht lange an – schon nach wenigen Augenblicken schoss Marco Weiß den MSC Ubstadt-Weiher zum 2:2 Ausgleich. Nun waren es nur noch wenige Minuten bis zum Ende des finalen Viertels. Als es dann erneut Marco Weis war, der mit einem genialen Treffer den Ball drei Minuten vor dem Schlusspfiff ins Tor und den MSC in den Meisterhimmel schoss, kannte die Begeisterung der mitgereisten Fans keine Grenzen mehr.
Sekunden nach Spielende, strömten sie auf den Platz und feierten ihre meisterhaften Helden – allen voran Ubstadt-Weihers Bürgermeister Tony Löffler und sein Bruchsaler Amtskollege Ulli Hockenberger. Bei einer gigantischen Laser-Show und einem fulminanten Brillant-Feuerwerk wurde gefeiert, was im Kraichgau schon lange fest steht: Der MSC Ubstadt-Weiher ist die Nummer 1.

Die Spielzusammenfassung gibt es hier im Hügelhelden.de-Videbericht:

Video: Oktoberfest 2014 der Eisenbahnfreunde Bad Schönborn

Oktoberfest 2014 der Eisenbahnfreunde Bad SchönbornWenn ich groß bin, will ich mal Lokomotivführer werden. Auch wenn dieser Traum bei den heutigen Kids vielleicht nicht mehr ganz so hoch im Kurst steht, packt die Faszination Eisenbahn aber irgendwann jeden. In Bad Schönborn leben die „Eisenbahnfreunde“ ihren Traum auf einer aufwendig gestalteten Bahnlandschaft vor den Toren der Gemeinde. 2006 war es nach fast 4 Jahren Bauzeit soweit. Der erste Teilabschnitt der Anlage wurde feierlich eröffnet. Auf über 7000 m2 wurden 1200  Meter Gleise für den Schienenverkehr frei gegeben. Dazu gibt es einen waschechten Bahnhof! Über 2500 Tonnen Füllmaterial, Schotter, hunderte von Kubikmeter Beton und diverse Baumaterialien  wurden in der Anlage verbaut. Die Spurweite der Gleise und Weichen beträgt 5″ und 7 1/4″. Natürlich öffnen die Eisenbahnfreunde diese großartige Anlage auch hin und wieder für Besucher.

Oktoberfest 2014 der Eisenbahnfreunde Bad Schönborn

Am 19. Oktober war es wieder soweit. Gefeiert wurde bei strahlendem Sonnenschein das diesjährige Oktoberfest und die kleinen Züge leisteten ganze Arbeit. Wir waren dabei und haben die schönsten Momente im Film eingefangen!

 

Video: Dankesfeier für Helfer der Bruchsaler Flüchtlingsunterkunft

Bilkay ÖneySPD Landtagsfraktion richtet Fest in der Landesfeuerwehrschule aus – Ministerin Öney zu Gast

In der Landesfeuerwehrschule Bruchsal werden normalerweise Feuerwehrleute aus ganze Baden-Württemberg aus und weitergebildet. Doch Anfang September verfügte das Landesministerium für Integration hier kurzfristig die Unterbringung von rund 500 Flüchtlingen aus Krisengebieten. Durch einen Aufnahmestopp in Bayern aufgrund eines Falles von Masern, war die Raummnot so groß geworden, dass die Landesfeuerwehrschule einspringen musste. Innerhalb von Stunden realisierten hunderte von Helfern die Mammutaufgabe, spontan so viele Menschen unterzubringen und zu versorgen.

Nur Stunden für die Vorbereitung auf 500 Flüchtlinge

Um diesen Helfern zu danken, hat die SPD-Landtagsfraktion nun diese Menschen zu einer Dankeschön-Feier an die Landesfeuerwehrschule Bruchsal eingeladen. Gäste der Feierlichkeit am Freitag-Abend waren untere anderen SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel, Regierungspräsidentin Nicolette Kressl und die baden-würtembergische Integrationsministerin Bilkay Öney. Wir waren auch dabei und haben die Ereignisse des Abends im Film zusammen gefasst:

Video: Ubstadt-Weiher gibt sich die Ehre – Großer Bahnhof beim Bürgerabend 2014

DSC07073„Höher, schneller, weiter“ – so lautet das olympische Motto und das Credo aller Sportler. Mehr erreichen, besser werden und über sich selbst hinauswachsen. Dieses Ziel eint alle Sport-Begeisterten, egal ob es internationale Profis oder die vielen enthusiastischen Newcomer in den örtlichen Vereinen sind. Um letztere zu würdigen, zu ehren und für Ihre Verdienste auszuzeichnen, lud die Gemeinde Ubstadt-Weiher am Freitag zu einem großen Bürgerabend.

Die Stars der Show in der zum Bersten vollen Kulturhalle Ubstadt, waren die großen und kleinen Sportler aus den vielen engagierten Vereinen der Gemeinde. Bürgermeister Tony Löffler gratulierte Ihnen in seiner Ansprache für Ihre großartigen Erfolge und dankte Ihnen, den Namen Ubstadt-Weihers weit über dessen Grenzen hinaus zu tragen.

Geehrte wurden sportliche Einzel- und Mannschaftserfolge von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ein jeder Sportler wurde auf der Bühne von der charmanten Moderatorin des Abends – Hauptamtsleiterin Michaela Schmidt und Ubstadt-Weihers Bürgermeister Tony Löffler persönlich beglückwünscht und mit einer Urkunde geehrt. Eindrucksvoll konnte das Publikum erleben in wie vielen Sportarten die Ubstadt-Weiherer Athleten aktiv sind und welche Erfolge sie damit erzielen.

Da wäre zum Beispiel Fabienne Fritsch, die sowohl den 1. Platz beim 75 Meter-Lauf als auch im Weitsprung bei den Kreismeisterschaften belegte, oder Jana Bitsch die bei den Bestenkämpfen im Geräte-Vierkampf ebenfalls Platz 1 erreichte. Taner Özcan siegte bei den badischen Meisterschaften im Taekwondo und Julia Simianer holte Platz Nummer bei den Special Olympics im Bowlen. Es sind so viele Namen und Erfolge, dass Sie an dieser Stelle kaum Platz hätten. Eine Mannschaft soll aber in jedem Fall Erwähnung finden. Für den Titel „Deutscher Motoball-Meister 2013“ wurde der MSC Ubstadt-Weiher geehrt. Wäre der Bürgerabend zwei Wochen später gewesen, hätten es vielleicht gleich zwei große Ehrungen werden können, denn am 25.Oktober kämpft der MSC erneut im Finale um den Meistertitel.

Der Bürgerabend Ubstadt-Weiher glänzte aber nicht nur durch die verdienten Sportler und Sportlerinnen – auch das Showprogramm war hochkarätig. Für beste Unterhaltung sorgte die Experience Crew mit einer grandiosen Breakdance-Einlage, der rhythmische, schnelle Sprechgesang von Rapper Daniel Bauer und der genial-freche Showtanz der Piccologarde des Elferrates Ubstadt. Absoluter Publikumsliebling war der Solo-Künstler Dino Lampa. Seine furiose Mischung aus Jonglage, Akrobatik und Comedy begeisterte Groß und Klein.
Insgesamt ein glamouröser und gelungener Abend, der Dank der Bewirtung durch den Gesangsverein „Freundschaft“, den Musikverein „Echo“ und den Partnerschaftsverein „Francopain“ noch bis in die Morgenstunden andauerte.

Einen Videobericht des Bürgerabends, sehen Sie hier:

 

Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Abends:

Video: Eppinger Kerwe 2014

Eppingen feierte am Wochenende wieder die traditionelle Kirchweih. Im Mittelpunkt steht dabei der verkaufsoffene Kirchweihsonntag. Veranstalter sind die Stadt Eppingen und der Handels- und Gewerbeverein.  Kerwe in Tracht – so lautete das Motto der diesjährigen Eppinger Kirchweih. Während auf dem Festplatz die Fahrgeschäfte rund liefen, öffneten zum verkaufsoffenen Sonntag zahlreiche Geschäfte der Eppinger Innenstadt ihre Tore für die vielen tausend Besucher der alljährlichen Kultveranstaltung. Viele Besucher folgten dem Leitmotto und erschienen in Dirndl & Lederhose – auch Oberbürgermeister Klaus Holaschke bildete da keine Ausnahme. Hügelhelden.de war mit der Kamera vor Ort:

Video: Historischer Dorfmarkt Oberacker 2014

schmiedJedes Jahr zum Herbstbeginn verwandelt sich das kleine Dorf Oberacker in eine längst vergangene Welt. Musik und Tanz, gut’ Speis’ und Trank aus eigner Flur, aus Keller und Fass, starke Kerle und sittsame Damen, allerlei Tand und besondere Attraktionen bietet der Historische Dorfmarkt in der kleinen Kraichgau-Gemeinde. Hügelhelden.de hat die schönsten Bilder des Dorfmarktes Oberacker für Sie eingefangen.