Katastrophenalarm am Schulzentrum Ubstadt-Weiher

| ,

Großübung der Feuerwehr simuliert Brandkatastrophe in der Alfred-Delp-Realschule

Samstag-Nachmittag, Ubstadt-Weiher. Alarm für die freiwillige Feuerwehr. In der Alfred-Delp-Realschule ist ein Feuer ausgebrochen. Das schwer zugängliche Kellergeschoss hat sich vollständig mit Rauchgasen gefüllt, mehrere Kinder sind dort unten eingeschlossen.

Wenige Minuten nach dem Eingang des Notrufes sind die Helfer aus Ubstadt-Weiher vor Ort. Kommandant Mario Dutzi macht sich schnell ein Bild von der Lage. Neben den eingeschlossenen Kindern im Keller, sind dutzende weitere durch den dichten Rauch im Gebäude in ihren Klassenzimmern eingeschlossen, zudem werden zwei Monteure die im Untergeschoss bei der Arbeit waren vermisst. Als wäre das nicht genug, drohen die Flammen indes noch auf weitere Gebäude überzugreifen. Das ganze packende Szenario sehen Sie in der Hügelhelden.de – Video-Dokumentation

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Liebe (Anti-)Flüchtlings-Bürgerinitiativen…

Heidelsheim feiert Marktplatzfest

Nächster Beitrag