Riesen-Gaudi in Ruit

Das 11. Ruiter Dorffest bot Spaß und Gaudi ohne Ende

Strahlendes Wetter, fröhliche Menschen, zartperlendes Bier und deftige Steaks. Der Brettener Teilort Ruit feierte am Wochenende zum elften Mal sein gemütliches Dorffest. Auf der Mini-Showbühne gabs dazu das passende Programm. Blasmusik vom feinsten und sogar eine echte Aikido-Vorführung. Highlight der Feier war aber das 2. Ruiter-Gaudi-Turnier. Sieben Teams traten in sechs spaßigen und abgedrehten Disziplinen gegeneinander an. Ob beim Iglu-Bau, beim Mülltonnen-Rennen oder beim Blind-Wasserwurf…hier blieb kein Auge trocken. Wir haben den Spaß mit der Kamera eingefangen.

Ähnlicher Artikel

Wo einst Atomwaffen lagerten…

Wo einst Atomwaffen lagerten…

….. erobert nun die Natur das Land zurück Es ist vollbracht. Dort wo vor einigen…
Weinwandern wie in der Toskana

Weinwandern wie in der Toskana

Der erste Kraichtaler Weinwandertag begeistert Hunderte Das war eine gelungene Premiere. Beim ersten Weinwandertag der…
Wer hat Platz für einen Circus?

Wer hat Platz für einen Circus?

Der Circus Bely sucht verzweifelt nach einem Quartier Schon vor drei Jahren haben wir das…
Der frühe Sommer gibt noch einmal alles – Endzeit-Grillen am Wochenende

Der frühe Sommer gibt noch einmal alles – Endzeit-Grillen am Wochenende

Ab Montag wird das Wetter wieder kühler und wechselhafter, vorher aber wird´s am Wochenende noch…