Märchenhaftes Gochsheim

| ,

Schokolade und Märchen lassen Kinderherzen höher schlagen

Gochsheim. Das kleine Städtchen, dass sich in der warmen Märzen-Sonne an die Kraichtaler Hügel schmiegt, war am Wochenende Ort der Sehnsucht für kleine und große Kinder, von nah und fern. Schokolade und spannende Märchen, das sorgte schon vor Jahrhunderten für leuchtende Kinderaugen, und heute noch ganz genau so.
Vor dem Zuckerbäckermuseum zeigte Bäcker und Konditormeisterin von der Hambrücker Bäckerei Steidle, wie man leckere Schoko-Osterhasen von Hand gießt.  Ein paar Meter weiter den Gassbuckel hinauf, machten sich indes schon die beiden Märchenerzähler Norbert Bögle und Martin Rausch bereit für ihr großes Publikum im Rittersaal des Graf-Eberstein-Schlosses. Anlässlich des Weltgeschichtentages erzählten Sie von finsteren Gesellen, strahlenden Helden, holden Jungfern und allerlei bunten Gestalten mehr. Wir waren mit der Kamera dabei.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Walzbachtal: Nach versuchtem Mord an 48-Jähriger weitete die Polizei die Ermittlungen aus

Die Creme de la Chrome in Sinsheim

Nächster Beitrag