Ausflugstipps

Die Schlucht der Ungeheuer

Ein kalter Herbsttag in der Ungeheuerklamm Ist ja gut, für den Titel müssen wir uns gleich zu Beginn entschuldigen, aber das Wort “Ungeheuerklamm” verleitet eben … Weiterlesen…

Die silberne Quelle im Krummbachwald

Als aus Östringen beinahe einmal “Bad Östringen” geworden wäre Im herbstlichen Krummbachwald zwischen Östringen und Rettigheim lässt es sich aushalten. Für Spaziergänger und Familien ist … Weiterlesen…

Hier oben ist die Welt noch in Ordnung

Eine entspannte Wanderung über den Hilsbacher Eichelberg Wer den Eichelberg auf Hilsbacher Gemarkung erkunden möchte, der sollte etwas Zeit mitbringen und idealerweise auch ein gutes … Weiterlesen…

Wald der Wunder

Kennt ihr schon den alten Tierfriedhof, den ewigen Brunnen, die laubige Eiche, den Waldtempel oder die Schnee-Allee? Der Kraichgau ist eine landwirtschaftliche geprägte Region, hier … Weiterlesen…

Das Geheimnis der Hohlwege

Galgenvögel und Gespenster Es gibt kaum ein Wahrzeichen der Natur, das so sehr für unser Land der tausend Hügel steht, wie die Kraichgauer Hohlwege. Viele … Weiterlesen…

Ferientipp: Der Barfußpfad Ötisheim

Eure Füße können etwas erleben Ein besonders spannendes Ausflugsziel für die Sommerferien ist der Barfußpfad Ötisheim. Auf dem1,4 km lange Rundweg durch einen schattigen Laubwald, können … Weiterlesen…

King of the hill

Wer das Oberderdinger Horn erklimmt, wird mit einem majestätischen Ausblick belohnt Zugegeben, das Oberderdinger Weinplateau hat nicht gerade das Zeug um für eine Fortsetzung von … Weiterlesen…

Oben wie Gold, unten wie Heimat

Wer den einstigen Wigoldesberg bei Eichelberg besteigt, dem liegt der Kraichgau zu Füßen Mitten im Sommer einen Berg zu besteigen? Das klingt nach einer schweißtreibenden … Weiterlesen…