Geldautomat in Gochsheim aufgebrochen

|

Die Kripo sucht Zeugen

In der Nacht auf Mittwoch drangen unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in die ehemalige Volksbankfiliale in der Gochsheimer Wilhelmstraße ein. In den Räumlichkeiten gelang es den Einbrechern den dort noch befindlichen Geldautomaten aufzubrechen. Im Anschluss entfernten sich die Täter mit ihrer Beute unerkannt und unbemerkt vom Tatort. Die Tatzeit dürfte nach ersten Ermittlungen gegen 01:00 Uhr gewesen sein. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist bislang nicht bekannt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich unter der 0721 666-5555 mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Rolle rückwärts in Baden-Württemberg – Rückkehr zum Stufensystem und 3G-Regel im Einzelhandel

Kontrollaktion im Rahmen der Konzeption „Sicheres Sinsheim“

Nächster Beitrag