Odenheim: Närrisches rund um Rathausstürmung, Prunksitzung und Rosenmontagsumzug

|

Mitreißende Fiesta-Atmosphäre beim Odenheimer Karneval

Wie an der Perlenschnur reihen sich vom „Schmutzigen Donnerstag“ bis zum Faschingsdienstag die kunterbunten Fastnachtsveranstaltungen im Östringer Stadtteil Odenheim aneinander.

Fröhliche Faschingsatmosphäre mit der Band Knutschfleck ist zum Auftakt am Donnerstag, 20. Februar, ab 20.11 Uhr, beim „Schlumpelball“ in der Mehrzweckhalle geboten.

Am Freitag, 21. Februar, besuchen die Elferräte der Odenheimer Karnevalsgesellschaft (OKG) mit ihren Garden um 10.30 Uhr die Jungen und Mädchen im Kindergarten St. Josef und am Faschingssamstag, 22. Februar, 11.11 Uhr, will die OKG mit der Stürmung des Rathauses für den Rest der tollen Tage die Regierungsgeschäfte in Odenheim übernehmen.

Am Sonntag, 23. Februar, finden sich die Faschingsfreunde aus der ganzen Region um 19.11 Uhr zur großen OKG-Prunksitzung in der Mehrzweckhalle ein, die dieses Jahr unter dem Motto „Samba, Tango, Cha-Cha-Cha – Helau in Südamerika“ steht.

Am Rosenmontag, 24. Februar, geht wie alljährlich um 14.11 Uhr der große Odenheimer Fastnachtsumzug auf seinen Rundkurs über den innerörtlichen „Nibelungenring“ und zum Ausklang lädt die OKG am Fastnachtsdienstag, 25. Februar, 14.11 Uhr, zum fröhlichen Kinderfasching in die Mehrzweckhalle ein.

Redaktion: Wolfgang Braunecker / Stadt Östringen

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

„Zug der Bockweddel“ in Karlsdorf

Faschingsumzüge: Polizei verzeichnet unliebsame Begleiterscheinungen

Nächster Beitrag