Mingolsheimer Ü40-Fußballer erneut badischer Meister

|

Mingolsheimer Ü40-Fußballer erneut badischer Meister
Mingolsheimer Ü40-Fußballer erneut badischer Meister

Zum fünften Mal hintereinander bei der Süddeutschen Meisterschaft dabei

Im Finale des Badischen Fußballverbands (BFV) um die Ü40-Meisterschaft 2017/2018 behielt jetzt in Elztal-Auerbach die SG TuS Mingolsheim / FV Wiesental gegen die SG Auerbach/Rittersbach die Oberhand. Gegen die Kontrahenten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis geriet der Titelträger des Fußballkreises Bruchsal zwar früh in Rückstand, konnte aber durch Uwe Reinhardt in der zweiten Halbzeit noch den Ausgleich erzielen. Die Entscheidung im BFV-Finale musste dann im Elfmeterschießen fallen, in dem auf Mingolsheimer Seite der überragende Keeper Andreas Mühlhauser sowie die Treffsicherheit des letzten Schützen Mijo Mrvelj den Ausschlag gaben.

Die Ü40-Auswahl des TuS Mingolsheim, heuer um einen früheren TuS-Akteur aus den Reihen des FV Wiesental verstärkt, ist nun zum mittlerweile fünften Mal in Folge als Vertreter des Badischen Fußballverbands für die Ü40-Meisterschaften des Süddeutschen Fußballverbands (SFV) qualifiziert, die am 28./29. Juli 2018 in Aalen ausgetragen werden. Beim SFV-Turnier, das dieses Mal von der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach organisiert wird, ermitteln die Titelträger der Verbände Württemberg, Hessen, Bayern, Südbaden und Baden die Teilnehmer-Teams (Süddeutscher Meister und Vizemeister) an den deutschen Ü40-Meisterschaften am 15./16. September 2018 in Berlin.

Redaktion: Wolfgang Braunecker

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Ubstadt-Weiher – Kind mit Arm in Spielgerät eingeklemmt

Schwerer Unfall bei Philippsburg

Nächster Beitrag