Ein musikalisch-nasser Sommerabend in Weiher

| ,

Große Musik am Samstagabend

Zu einem Sommernachtskonzert gehören bekannterweise zwei Dinge: Zum einen eine wunderbar laue und warme Sommernacht, zum anderen tolle Musik die ans Herz geht. Zweiteres war für den Musikverein Weiher so wie die Gäste aus Dettingen kein Problem, beim ersteren wollte Petrus am Samstagabend jedoch leider partout nicht mitspielen. So musste das bunte Lichterfest unter freiem Himmel leider in die Mehrzweckhalle Weiher verlegt werden. Innerhalb kürzester Zeit verwandelten die Musikerinnen und Musiker den zweckmäßigen Bau jedoch in einer grandios illuminierte Konzertarena. Eröffnet wurde der Abend durch befreundete Musiker aus Dettingen mit modernen Klängen aus den vergangenen Jahrzehnten Popgeschichte. Mit dabei waren fetzige Nummern der Blues Brothers sowie Deutschpop von Karat oder Nena.

Den zweiten Teil des Abends bestritt dann der gastgebende Musikverein Weiher. Angestaubte Nummern suchte man auch hier vergebens – das Ensemble gab vielmehr Stücke von Udo Lindenberg, Adele oder Bon Jovi zum Besten. Beschlossen wurde der Abend mit Standing Ovations des Publikums und der schon fast traditionell anmutenden Hymne von ABBA “Thank you for the music”

In ihren Grußworten sprachen die beiden Vorstände Marco Fischer und Uta Lösch den Gästen aus Dettingen ihren herzlichen Dank für ihren Einsatz aus. Der Abend fand schließlich in der Mehrzweckhalle bei einem gemeinsamen Stehempfang seinen gemütlichen Ausklang.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Oberbürgermeisterwahlen 2018 in Stutensee – Becker macht das Rennen

Über 90 Einsätze nach schwerem Unwetter – Starkregen und Blitzeinschläge

Nächster Beitrag