Oberbürgermeisterwahlen 2018 in Stutensee – Becker macht das Rennen

|

Update 22.Juli 2018 – 19:00 Uhr
Petra Becker hat im zweiten Wahlgang den Posten der Oberbürgermeisterin in Stutensee errungen. Sie holte am Sonntag 57,3 Prozent der Stimmen und konnte sich damit deutlich von der Karlsruher Gemeinderätin Bettina Meier-Augenstein absetzen, die 42,3 Prozent der Wählerstimmen erhielt. 4644 Wähler votierten somit für Becker, 3425 für Meier-Augenstein. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 42 Prozent.

Oberbürgermeisterwahlen 2018 - Stutensee muss nochmal
Oberbürgermeisterwahlen 2018 – Stutensee muss nochmal (Symbolbild / Archiv)

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Meier-Augenstein und Becker erwartet

Um bei einer Oberbürgermeisterwahl gleich im ersten Wahlgang das Rathaus zu erobern, braucht es eine absolute Mehrheit. In Stutensee konnte keiner der fünf Kandidaten am Sonntagabend eine solche erreichen, daher müssen die Wählerinnen und Wähler am 22. Juli erneut ran

Dabei dürfte es auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen der Karlsruher CDU Stadträtin Bettina Meier-Augenstein und der von der SPD und den Freien Wählern favorisierten Petra Becker hinauslaufen. Erstere erhielt mit 38,7 % die meisten Stimmen. Ihr dicht auf den Fersen, mit einem hauchdünnen Abstand von 36,25 % der Stimmen, dann aber schon Petra Becker.
Die verbleibenden Kandidaten – Fünf an der Zahl (Sven Schiebel (13,3 Prozent), Martin Pötzsche (8,2 Prozent) und Maria Schneller (3,4 Prozent), konnten an diese deutlich zweistelligen Ergebnisse nicht anknüpfen.

Eigentlich wären die nächsten Oberbürgermeisterwahlen in Stutensee turnusmäßig noch eine Weile hin gewesen, weil aber Amtsinhaber Klaus Demal aus gesundheitlichen Gründen sein Amt bereits vor einigen Wochen niedergelegt hatte, wurden die vorgezogenen Wahlen notwendig

Auffällig war die Wahlbeteiligung in Stutensee – nur 44% alle Wahlberechtigten traten am Sonntag – vielleicht trotz oder wegen der warmen Temperaturen den Urnengang an.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Tödlicher Verkehrsunfall bei Bad Schönborn

Ein musikalisch-nasser Sommerabend in Weiher

Nächster Beitrag