Eppingen

Die Eppinger Disco-Krise

support your local disco

Das E2 braucht Dich

Der Sommer 2015 hatte es bisher wirklich in sich. Bei Temperaturen von oft fast 40 Grad wurde es auch hartgesottenen Hitze-Fans zu viel. Hart getroffen haben die Rekordwerte vor allem die Landwirte, aber nicht nur diese. Auch dort wo man es im ersten Moment nicht vermutet, hat der Sommer Narben hinterlassen. Zum Beispiel beim E2 in Eppingen. Vor fast genau einem Jahr feierte die nagelneue Discothek ihre große Eröffnungsparty. Die ersten Monate liefen gut und dann kamen die langen Wochen in denen das potentielle Partyvolk lieber in die Schwimmbäder strömte als auf die Tanzflächen… Wir haben mit Disco-Chef Charlie Dickemann über das Heute und das Morgen gesprochen….

VIDEO: Die Eppinger Disco-Krise

So stark war das Gauditurnier Elsenz 2015

So stark war das Gauditurnier Elsenz 2015„Elsenzer Seestreitkräfte“ holen den Sieg

Barbed Wire lockt Tausende an den See

Es gibt wahrscheinlich kein besser gelauntes und entspannteres Sommer-Event im Kraichgau als das Gauditurnier Elsenz. Am Ufer des kleinen Dorf-Sees hat das Hallo-Team Elsenz bereits zum 21. Mal die Kultveranstaltung auf die Beine gestellt. Was als dörfliches Schlauchbootrennen begann, zieht mittlerweile Hobbytüftler und Wasserratten aus dem ganzen Land in den Eppinger Teilort. Als musikalischer Megaburner trat dieses Jahr die Band Barbed Wire auf der Seebühne mit einer spektakuären Show auf. Wir waren an beiden Tagen mit der Kamera dabei.

VIDEO: So stark war das Gauditurnier Elsenz 2015

MROSpecial thanks to mro-photography.de

PS: Das U-Boot der „Elsenzer Seestreitkräfte“ steht ab sofort zum Verkauf – Interessenten können sich an das Hallo-Team wenden

Gute Laune in den Gassen – Eppingen feiert Altstadtfest

Gute Laune in den Gassen - Eppingen feiert AltstadtfestTausende zog es am Wochenende zum Feiern in die Fachwerkstadt

Das hat Spaß gemacht. Wo man im historischen Kern Eppingens am Wochenende auch war – überall schlugen einem gute Musik und leckere Düfte entgegen. Die Kultveranstaltung in Eppingen hatte in diesem Jahr zwar mit einem windigen Start zu kämpfen, doch das hielt die Menschen nicht davon ab ihr Fest zu genießen. Auch wir waren mit der Kamera dabei und haben die geniale Atmosphäre mit der Kamera eingefangen. Kommt mit und feiert das Fest online einfach nochmal :-)

VIDEO: Gute Laune in den Gassen – Eppingen feiert Altstadtfest

Nationalfeiertag in Mühlbach – Das Kuckucksholen 2015

Nationalfeiertag in Mühlbach - Das Kuckucksholen 2015

Mühlbach schießt den Vogel ab

Der Kraichgau begrüßt den Frühling, doch nirgendwo passiert das wohl spektakulärer als im Eppinger Teilort Mühlbach. Jedes Jahr am Pfingstdienstag, dem zweiten Tag der Mühlbacher Kirchweih, wird hier die Sau rausgelassen und der Kuckuck geholt. Der Vogel als Verkünder des Frühlings symbolisiert dabei die Lebenslust der erwachenden Natur. Wer ihn verspeist soll seine Kraft in sich aufnehmen, so der Brauch. Wir waren beim großen Festumzug durch das Dorf dabei und zeigen Ihnen hier nicht nur die schönsten Bilder des Tages, sondern erklären den Mühlbacher Brauch und seine Geschichte!

VIDEO: Nationalfeiertag in Mühlbach – Das Kuckucksholen 2015

9 Kneipen in 9 Minuten – Die Eppinger Kneippennacht 2015

Die Eppinger Kneippennacht 2015
Cris Cosmo im Ahnenkeller
Martin Meinzer, EPPINGEN.org und s.oliver schmissen die Party des Jahres in Eppingen

Am Samstag-Abend gab es in Eppingen keine Entschuldigung zuhause auf der Couch zu versauern. Bei der 11. Eppinger Kneippennacht standen den Nachtschwärmern gleich 9 Live-Bands an 9 Locations zur Verfügung. Von Cris Cosmos Songwriter-Perlen bis hin zu Donnerbalkens harten Klängen war für jeden etwas dabei. Damit die Partygänger ihre nächste Wunschkneipe auch gut erreichten, verkehrte zwischen den einzelnen Stationen ein kostenloser Shuttle-Bus. Wie gut die Sause des Jahres in Eppingen wirklich war, seht ihr in unserem Film. Wir waren für Euch mit der Kamera in ganz Eppingen unterwegs!

VIDEO: 9 Kneipen in 9 Minuten – Die Eppinger Kneippennacht 2015

Schaurig-schöner Nachtumzug in Eppingen 2015

Nachtumzug in Eppingen 2015Am Samstag den 7. Februar 2015 war Eppingen fest in Narrenhand.

Beim 13. Nachtumzug zogen bunte und skurrile Gestalten von der Bahnhofstraße über die Brettener Straße bis hin zu den Partyzonen in der Stadthalle und in der Hardwaldhalle.

Das Wetter hätte besser nicht sein können – knackig kalt und klar, perfekt für die Hitzegeplagten in ihrer fantasievollen Kostümen. Die Fachwerkstadt feierte bis in die frühen Morgenstunden. Die Stimmung war ausgelassen, aber sehen Sie einfach selbst. Hier sind die besten Bilder des Abends im Film vereint:

VIDEO: Schaurig-schöner Nachtumzug in Eppingen 2015

Video: Die Legende wird 40 – Als Eppingen den HSV schlug

1974 überrascht der VfB Eppingen ganz Fußball-Deutschland und besiegt im DFB-Pokal den großen HSV mit 2:1

Ja, es zahlt sich nicht aus uns Kraichgauer zu unterschätzen – echte Hügelhelden können einfach alles! Das haben die Kicker vom VFB Eppingen anno 1974 klar unter Beweis gestellt. Damals empfing das nur wenige tausend Einwohner starke Städtchen Eppingen Besuch aus dem hohen Norden. Für ein DFB-Pokalspiel kamen die mächtigen Fußballstars des HSV in die Fachwerkstadt gereist. Die Gäste gaben sich von der ersten Minute an siegessicher – was soll man auch schon an Widerstand in so einem Nest erwarten. Eine Annahme die sich keine Stunde später als fatal herausstellen sollte. Die Eppinger indes gingen voller Zuversicht in das Match. Im bis zum Bersten gefüllten Kraichgaustadion jubelten 12.000 Fans den zwei ungleichen Mannschaften zu. Dritte Amateurliga versus Bundesliga-Spitzenreiter – es war das Spiel aller Spiele!

In der 57. Minute wurde auf dem Rasen ein Eppinger Held geboren

Der Plan gegen Eppingen schnell zu siegen, misslang den Hanseaten gründlich. Bis weit in die zweite Halbzeit hinein blieb die Partie torlos. Dann wurde in der 57. Minute auf dem Rasen ein Eppinger Held geboren – Gerd Störzer zieht den Ball aus ansehnlicher Distanz ins Tor und löst mit dem 1:0 einen Jubelsturm unter den Kraichgauern aus. Regelrecht aus dem Häuschen war die Menge aber eine knappe viertel Stunde später als Super-Gerd in der 70. Minute zum 2:0 schoß. Wir haben mit dem Helden von 74 gesprochen!

Video: Eppinger Kerwe 2014

Eppingen feierte am Wochenende wieder die traditionelle Kirchweih. Im Mittelpunkt steht dabei der verkaufsoffene Kirchweihsonntag. Veranstalter sind die Stadt Eppingen und der Handels- und Gewerbeverein.  Kerwe in Tracht – so lautete das Motto der diesjährigen Eppinger Kirchweih. Während auf dem Festplatz die Fahrgeschäfte rund liefen, öffneten zum verkaufsoffenen Sonntag zahlreiche Geschäfte der Eppinger Innenstadt ihre Tore für die vielen tausend Besucher der alljährlichen Kultveranstaltung. Viele Besucher folgten dem Leitmotto und erschienen in Dirndl & Lederhose – auch Oberbürgermeister Klaus Holaschke bildete da keine Ausnahme. Hügelhelden.de war mit der Kamera vor Ort: