Neue Welten am Karlsdorfer Baggersee

Mega-Bagger erschaffen neuen Lebensraum

An einem Baggersee wird gebaggert, das liegt in der Natur der Sache. Doch durch das ständige Abgraben von Grund und Ufer gehen Lebensräume für Tiere verloren. Um diesem Trend entgegenzuwirken und die Auswirkungen zu kompensieren, entsteht derzeit am Baggersee bei Karlsdorf-Neuthard ganz neues Land. Mit riesigen Raupen, Baggern und anderen XXL-Gerätschaften schafft das Karlsdorfer Unternehmen Gredler & Söhne derzeit einen völlig neuen Lebensraum für die Wasser und Uferbewohner. Durch das Bewegen riesiger Erdmassen entstehen im Zuge der Renaturierung völlig neue Uferlinien, flaches Gewässer für Kleinstlebewesen und sogar eine ganz neue Insel als Nistgrund für Wasservögel. Wir haben für Gredler & Söhne einen spektakulären Videoclip erstellt, der die Dimensionen das Großprojektes verdeutlichen soll. Diesen Trailer wollten wir Euch nicht vorenthalten.

Transparenz: Dieser Filmclip wurde von hügelhelden.de produziert und entstand im Zuge unserer Werbepartnerschaft mit Gredler & Söhne

Ähnlicher Artikel

Das beste Butterbrot der Welt

Das beste Butterbrot der Welt

Gemacht mit Liebe in Östringen Wie bekommt man das perfekte Butterbrot? Dafür braucht es –…
Die Vögel

Die Vögel

Krähen-Invasion im Kraichgau Wenn Sie vorbeischauen, dann gleich in großen Gruppen. Aktuell erobern ganze Schwärme…
Wie man Obstbäume beschneidet…

Wie man Obstbäume beschneidet…

Dutzende lernen den Baumschnitt auf der Gondelsheimer Riedwiese Wenn Günter Kolb und Thomas Hauck über…
Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Tausende feiern friedlich den Höhepunkt der Ubstädter Fastnacht Am Dienstag erlebte Ubstadt einen Zug der…