Das sind die neuen Corona-Regeln

|

Bund und Länder verständigen sich auf verschärfte Maßnahmen

Bis in den späten Abend hinein haben sich die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzlerin Angela Merkel beraten, am Ende stand ein umfangreiches Maßnahmenpaket, dessen Eckpunkte sich bereits im Vorfeld weitestgehend abgezeichnet haben. Die Do’s und Don’ts für den Dezember stehen damit und können in aller Ausführlichkeit auf der Webseite der Bundesregierung nachgelesen werden. Wir fassen die wichtigsten Eckpunkte kompakt zusammen:

Kontaktbeschränkungen

Egal ob im privaten oder im öffentlichen Raum, künftig dürfen sich maximal fünf Personen aus höchstens zwei unterschiedlichen Haushalten treffen
Lockdown

Der seit Anfang November geltende „Lockdown Light“ wird verlängert. Gastronomische Betriebe, Freizeiteinrichtungen, Kultureinrichtungen, Fitness-Studios u.s.w. bleiben weiter geschlossen
Handel

Geschäfte bleiben weiterhin geöffnet, jedoch wird die maximale Anzahl an Kunden in den Läden begrenzt. In Läden mit einer Verkaufsfläche von über 800 Quadratmeter darf sich ab sofort nur noch ein Kunde pro 20 Quadratmeter Verkaufsfläche aufhalten, in kleineren Geschäften pro 10 Quadratmeter.
Maskenpflicht

Die Maskenpflicht wird auch auf den Raum vor Geschäften sowie auf Parkplätze ausgeweitet. Überdies gilt sie überall dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Im Unterricht muss die Maske nun von allen Schülern ab Klassenstufe sieben getragen werden.
Weihnachten und Silvester

Für Baden-Württemberg bereits bekannt, werden die Weihnachtsferien in diesem Jahr nun auch bundesweit am 19. Dezember beginnen. zwischen dem 23 Dezember und dem 1. Januar gelten weniger scharfe Kontakt Bestimmungen. So dürfen in dieser Zeit maximal zehn Personen auch aus unterschiedlichen Haushalten zusammenkommen, Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgerechnet. Ein Verbot für privates Feuerwerk an Silvester gibt es nicht, jedoch die Empfehlung darauf zu verzichten. Verboten ist aber das Abbrennen von Feuerwerk auf belebten Straßen und Plätzen.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Impfzentren werden eingerichtet

Forst: Polizeibeamter bei Widerstandshandlungen verletzt

Nächster Beitrag

2 Gedanken zu „Das sind die neuen Corona-Regeln“

Kommentare sind geschlossen.