Karlsdorf-Neuthard

Kraichgau 2017 – Der satirische Jahresvorblick

Der Blick in die Zukunft – Exklusiv auf Hügelhelden.de

Statt dröger Rückblicke wollen wir Euch in diesem Jahr lieber einen Blick nach vorne in die Kristallkugel ermöglichen. Was kommt auf unsere Region im kommenden Jahr zu? Wagt mit uns die Zeitreise und findet heraus was in Bruchsal, Bretten, Eppingen, Sinsheim und Co. im bald beginnenden 2017 geschehen wird ;-)

Hochwasser: Stadt Bretten sucht Gespräch mit Nachbarn

Zeitbombe Saalbach

Zeitbombe Saalbach
Saalbach-Hochwasser Juni 2013

Hochwasser-Gefahr von Bretten bis Bruchsal

Wann kommt der Masterplan gegen die Fluten?

Der Saalbach. Friedlich fließt das kleine Gewässer auf seinem rund 50 Kilometer langen Weg durch den Kraichgau. Von Bretten führt dieser durch Gondelsheim, Bruchsal, Karlsdorf bis er bei Phillipsburg in den Rhein mündet.

Doch so friedlich das seichte Wasser auch aussehen mag – der Saalbach hat auch ein anderes Gesicht. Im Sommer 2013 ließen tagelange Regenfälle den gemächlich fließenden Bach zu einem reißenden Fluss anschwellen und unzählige Häuser unter Wasser setzen. Ein düsteres Szenario das aber jederzeit wieder drohen könnte.

VIDEO: Zeitbombe Saalbach

Karlsdorf en miniature – Eisenbahner unter sich

Karlsdorf en miniature - Eisenbahner unter sichFaszinierende Welten auf der Modellbahnausstellung in Karlsdorf-Neuthard

Es gibt ein Hobby das die großen wie die kleinen Jungs gleichermaßen in seinen Bann zieht. Das Werkeln an einer Modelleisenbahn verbindet ganze Generationen und ist eine Herausforderung für Geschick, Fingerspitzengefühl und Geduld. Am Samstag trafen sich in der Altenbürghalle Karlsdorf-Neuthard all jene, die sich mit dem Modellbau-Fieber bereits angesteckt haben. Die Eisenbahnfreunde hatten zur großen Modellbahnausstellung samt Börse geladen und alle waren gekommen.

VIDEO: Karlsdorf en miniature – Eisenbahner unter sich

Top of the Mops – Das Mopstreffen in Karlsdorf-Neuthard

Top of the Mops – Das Mopstreffen in Karlsdorf-NeuthardEin Leben ohne Mops ist möglich aber sinnlos

Dieser Spruch ist bestens geeignet um zu beschreiben wie ein Mops-Fan tickt. Bereits zum 5. Mal hatte am Wochenende die Untergrombacher Mops-Crew zum großen Mops-Treffen geladen – dieses Mal in neuer Location – dem Altenbürgzentrum Karlsdorf-Neuthard. Alles was Mops und Namen hatte war versammelt. Die kleinen Vierbeiner konnten sich nicht nur bei einem Beauty-Contest messen sondern auch beim Mopsrennen gegeneinander antreten. Jenny und Maren waren mit der Kamera dabei.

VIDEO: Top of the Mops – Das Mopstreffen in Karlsdorf-Neuthard