B 35 Lärmschutzwand Gondelsheim – Beginn der Bauwerksanierung mit halbseitiger Sperrung

|

Die B35 bei Gondelsheim

Im Zuge der Errichtung der Lärmschutzwand in Gondelsheim entlang der B 35 werden auch mehrere Bauwerke saniert. Vom 24. September bis Ende Dezember 2018 erfolgt die Sanierung der Brücke über den Wirtschaftsweg „Gillinger“. Die B 35 muss deshalb in diesem Bereich zusätzlich zu der bereits erfolgten Fahrbahnverengung halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr auf der B 35 wird in dieser Zeit mit einer Ampel geregelt. Es ist mit erheblichen Behinderungen zu rechnen.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

www.vm.baden-wuerttemberg.dewww.baustellen-bw.de.

Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

https://www.svz-bw.de

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Alle Grundstücke in den Gondelsheimer „Gölswiesen“ sind verkauft

Unbekannter belästigt Frau in Forster Wald

Nächster Beitrag