Alle Grundstücke in den Gondelsheimer „Gölswiesen“ sind verkauft

|

Alle Grundstücke in den Gondelsheimer „Gölswiesen“ sind verkauft
Symbolbild

Große Nachfrage nach Gerwerbegrundstücken zeigt Attraktivität der Kraichgau-Gemeinde

Ausverkauft – das vermeldet die Gemeinde Gondelsheim in Sachen Gewerbegebiet „Gölswiesen“. Alle 14 für Unternehmen vorgesehene Grundstücke haben einen Käufer gefunden. Und das knapp zwei Jahre nach dem ersten Spatenstich zur Erschließung. „Das zeigt die wachsende Attraktivität von Gondelsheim für die Wirtschaft“, sagt Bürgermeister Markus Rupp. Beim vorherigen Gewerbegebiet „Altenwingert“ erfolgte die vollständige Belegung erst nach mehr als sechs Jahren.

Von den zukünftigen Nutzern des Gewerbegebiets stammt ein halbes Dutzend aus Gondelsheim und vergrößert oder verlagert nun seinen Sitz innerhalb der Ortsgrenzen. Acht Betriebe siedeln sich neu an in der Gemeinde, darunter einige aus der Region und einige sind echte Existenzgründer. „Wichtig dabei ist, dass die Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen stammen“, betont Rupp. Handel, Handwerk, Dienstleistung – alles ist vertreten in den „Gölswiesen“. Das vermindert die konjunkturelle Anfälligkeit und stabilisiert die Gewerbesteuereinnahmen. „Ebenso wichtig ist, dass wir dadurch zusätzliche Arbeits- und Ausbildungsplätze schaffen“, führt er weiter aus.

Während das erste Unternehmen bereits den Betrieb aufgenommen hat, steht bei vieren noch der letzte Akt vor Baubeginn an, die notarielle Beglaubigung. Insgesamt besitzen die Grundstücke eine Größe zwischen 500 und 2.400 Quadratmetern. Auf dem rund zweieinhalb Hektar großen Gelände entsteht zudem noch das neue Feuerwehrhaus.

Aber nicht nur der Wirtschaft gefällt es in Gondelsheim. Ebenso groß war die Nachfrage nach Grundstücken im Wohngebiet Schlossbuckel. Auch da dauerte es nur zwei Jahre bis sämtliche 150 Bauplätze an den Mann und an die Frau gebracht waren. Besonders freut den Bürgermeister, „wie aktiv sich die Neubürger bereits ins Gemeindeleben einbringen.“ Darin liegt für ihn auch einer der wesentlichen Gründe für die Attraktivität von Gondelsheim: „Bei uns gibt es noch ein echtes Gemeindeleben mit vielen Vereinen und Aktivitäten.“ (Mitteilung: Gemeinde Gondelsheim)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

15.000 Euro für Projekte in der Region

B 35 Lärmschutzwand Gondelsheim – Beginn der Bauwerksanierung mit halbseitiger Sperrung

Nächster Beitrag