Kraichgauer Feuerwehrler treten beim härtesten Lauf der Welt an

Erfolgreiche Teilnahme beim den härtesten 400 Laufmeter der Welt

Der gnadenlose Berglauf Red Bull 400 auf der Hochfirstschanze Titisee

Am vergangen Samstag wurde im Schwarzwald der härteste 400 Meter Lauf der Welt ausgetragen. In diesem Jahr trafen sich über 1000 Verrückte in Titisee, darunter auch Chartstürmer Andreas Bourani.  Das Besondere: Bei diesem Extremlauf wird die eigentlich für Skispringer gedachte Anlage zu Fuß bezwungen. Es gilt die Schanze mit einer Steigung von 70% vom Auslauf bis ganz nach oben zu erklimmen.

Leander Schrimpf und Thomas Heinold von der Feuerwehr Weingarten traten dabei mit zwei Kollegen im Team unter dem Namen „Firefighter Nordbaden“ an und starteten gemeinsam in der Wertung Feuerwehrstaffel. In dieser gilt es die Strecke komplett mit angelegter Feuerwehrschutzausrüstung zu bewältigen.

Der Erfolg war mit den Männern in Rot! Die vier Feuerwehrläufer aus Nordbaden gaben alles und kamen im Vorlauf in einer Zeit von 4:13 min. ins Ziel. Zum krönenden Abschluss könnten das Team aus Nordbaden noch ein Abschlussfoto mit Sänger Andreas Bourani ergattern.

Bericht: Andreas Denk Pressesprecher der Feuerwehr Weingarten

Ähnlicher Artikel

Bundesliga, Ironkids & Ironman – Das große Triathlon-Wochenende im Film

Bundesliga, Ironkids & Ironman – Das große Triathlon-Wochenende im Film

Großer Sport im kleinen Kraichgau Das Wochenende rückte unseren kleinen und beschaulichen Kraichgau einmal mehr…
IRONMAN 70.3 Kraichgau – Die schönsten Bilder des Tages

IRONMAN 70.3 Kraichgau – Die schönsten Bilder des Tages

Deutscher Doppelsieg bei Triathlon-Fest im Kraichgau Laura Philipp hielt ihre schärfste Konkurrentin Yvonne Van Vlerken…
Nach Unfall tausende tote Fische im verseuchten Krebsbach

Nach Unfall tausende tote Fische im verseuchten Krebsbach

Bad Rappenau-Obergimpern: 2.400 Fische tot Rund 2.400 Forellen, Groppen und Stichlinge verendeten über das vergangene…
Tour de Bollerwagen – Das geht am Vatertag im Kraichgau

Tour de Bollerwagen – Das geht am Vatertag im Kraichgau

Das können Sie am Vatertag im Kraichgau erleben Es ist mal wieder soweit! Dutzende von…

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht!

*