Ubstadt-Weiher: Junge angefahren

Schwerer Unfall bei Philippsburg
Symbolbild

Zeugen gesucht

Ein 11-jähriger Junge ist am Montag um 16.10 Uhr auf der Ubstadter Straße von einer Autofahrerin übersehen und beim Zusammenprall leicht verletzt worden. Die bislang unbekannte Frau ist rückwärts aus einem Anwesen gefahren und mit dem Rad
fahrenden Kind zusammengestoßen. Nach einem kurzen Gespräch fuhr die Frau weiter. Der Junge erzählte es erst später seinen Eltern, die die Polizei verständigten. Zeugen und die Verursacherin werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Schönborn, Telefon 07253 80260, zu melden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Sensationsfund in Stettfeld – Gigantische Römervilla entdeckt

Sensationsfund in Stettfeld – Gigantische Römervilla entdeckt

Ein vergrabener Schatz so groß wie das Bruchsaler Schloss Eine unscheinbare Wiese oberhalb des Ubstadt-Weiherer…
Umzug XXL – Die Blau-Roten ziehen weiter

Umzug XXL – Die Blau-Roten ziehen weiter

Die Firma Staudt zieht nach Stettfeld Gähnend leere Räume im bisherigen Stammsitz der Firma Staudt…
Resi i hol die mit der Fräsi ab

Resi i hol die mit der Fräsi ab

Schmutzig, wild und einfach gut – So war das 22. Weihermer Hakorennen Der Kraichgau und…
Ubstadt-Weiher schwimmt, radelt und läuft

Ubstadt-Weiher schwimmt, radelt und läuft

Das war der 31. Hardtsee-Triathlon Ubstadt-Weiher Auf die Plätze, fertig, los. Nach diesem Startschuss verwandelte…