Bretten- 17-Jährige nach Verkehrsunfall verstorben

|

Gas-Alarm - Bad Schönborner Klinik wird evakuiert
Symbolbild
  • Die 17-jährige Sozia, die bei einem Frontalzusammenstoß am Montagabend um 22.20 Uhr von einem Leichtkraftrad auf die Straße geschleudert wurde, ist am Dienstag in einer Heidelberger Klinik verstorben. Sie war Beifahrerin auf dem motorisierten Zweirad eines 16-Jährigen. Beide wurden von einem erheblich alkoholisierten Mazda-Fahrer übersehen, der von der Karlsruher Straße nach links in die Gondelsheimer Straße abbiegen wollte. Der 16-Jährige erlitt schwere Verletzungen und befindet sich noch in ärztlicher Behandlung.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Ubstadt-Weiher: Junge angefahren

A Sample Post with Comments

Nächster Beitrag