Schwerer Verkehrsunfall zwischen Ubstadt und Unteröwisheim

|

Mehrere Verletzte, darunter eine Schwangere

Am späten Freitagnachmittag kam es auf der Landesstraße zwischen Ubstadt und dem Kraichtaler Teilort Unteröwisheim zu einem schweren Verkehrsunfall, als ein schwarzer BMW Kombi nahezu frontal mit einer entgegenkommenden, blauen Mercedes Limousine zusammenstieß.

Nach ersten Erkenntnissen hat offenbar eines der beiden Fahrzeuge versucht, in den von der Landesstraße abführenden Wirtschaftsweg in Richtung Bruchsal abzubiegen, was das entgegenkommende Fahrzeug nicht rechtzeitig erkannte und es so zur Kollision kam. Bei dem Aufprall wurde der männliche Fahrer des Mercedes schwer verletzt, die Insassen des Kombis, eine Familie mit einer schwangere Frau, trugen nach vorläufigen Informationen leichtere Verletzungen davon. Alle Unfallbeteiligten wurden mit mehreren Rettungswagen in eine Karlsruher Klinik gebracht.

An der Unfallstelle bildete sich in beide Richtungen ein erheblicher Rückstau, welcher gegen 18:15 Uhr aufgelöst werden konnte. Die genaue Unfallursache sowie der Hergang des Geschehenen sind nun Bestandteil der Ermittlungen der Polizei.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Zwei Esel unternehmen Vatertagsausflug auf der B3

Storchokalypse abgwendet – Der Angelbachtaler Pfingstmarkt kann stattfinden

Nächster Beitrag