Nikolausmarkt in Karlsdorf-Neuthard

| ,

Weihnachtsstimmung auf dem Mühlenplatz

Klein, fein und gemütlich. Was der Förderverein Kind und Jugend, die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard und ihre Bibliothek da auf die Beine gestellt haben, muss sich hinter den vielen konkurrierenden Weihnachtsmärkten an diesem Wochenende nicht verstecken. Beim Nikolausmarkt kamen einfach alle auf ihre Kosten. Die Großen konnten gemütlich den ersten Glühwein der Saison schlürfen und die Kleinen mit einem beherzten Griff in den Sack des Weihnachtsmanns die ersten Geschenke bergen. Die hatten sie sich auch redlich verdient, führten die Kids doch zuvor das gelungene Theaterstück “Das Fräulein Holle” zur Begeisterung der Marktbesucher auf. Abgerundet wurde das Rahmenprogramm des familiären Nikolausmarktes in Karlsdorf Neuthard, durch die Bläserklasse der Schönbornschule und die Mundharmonikagruppe Karlsdorf. Unsere Fotografin Maria hat ein paar Schnappschüsse für Euch zusammengestellt:

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Karlsdorf-Neuthard: Wild ausgewichen und gegen Baum geprallt

Die Magie der Flammen – Ubstadt-Weiher feiert Advent

Nächster Beitrag