Neies un Aldes fun de Onne un Ingrid

Neies un Aldes fun de Onne un Ingrid

Wann

15. Juni 2024 - 30. Juni 2024    
Ganztägig

Wo

Theater im Riff
Eggerten 47, Bruchsal, 76646

Theater muss sein, auch wenn es ums Putzen geht! Denn die Vorstellungen des unschlagbar erfolgreichen Duos „d’Onne un d‘Ingrid“ alias die Putzfrauen des Theaters Die Koralle aus Bruchsal sind ja seit bereits über fünfzehn Jahren ein absolutes Highlight auf den Brettern, die bekanntlich die Welt bedeuten. Ein Markenzeichen dieser flinkzüngigen Reinemachefrauen ist ein immer sauber ausverkauftes Theater im Riff. Nun ist es endlich wieder soweit und die zwei legendären Putzfrauen feiern am 15. Juni Premiere mit einem neuen Programm, das den Zuschauerinnen und Zuschauern in gewohnter Manier vor Lachen die Tränen in die Augen treiben wird.

Schließlich hinterlassen die „Schlabbergoschen“ stets jede Menge zwerchfellerschütterte Fans durch ihre urigen Slapstick-Nummern. Diese hat samt und sonders die Bruchsaler Pfälzerin Anne Sessler für sich und ihre ehemalige Wiesentaler Grundschülerin Ingrid Heiler ersonnen. Im breitesten angeborenen bzw. mit der Muttermilch inhalierten Dialekt geben sie ihre Er-fahrungen preis, sparen nicht mit Lebensweisheiten und geraten auch mal verbal aneinander.

Nach siebenjähriger Pause aus gesundheitlichen Gründen kommen sie nun mit neuen Themen zurück. Was hat Onne wohl alles während ihres Reha-Aufenthaltes Neues gelernt und beobachtet? Wie stehen die Putzfrauen eigentlich zur Nachhaltigkeit? Und wie wirken sich die neuesten digitalen Entwicklungen auf ihre Arbeit aus? All das wird das Publikum ab Mitte Juni erfahren und dabei sicher beste komödiantische Unterhaltung genießen.
Karten können ab sofort online unter www.diekoralle.de sowie in der Buchhandlung Braunbarth erworben werden.

Neies un Aldes fun de Onne un Ingrid
Mit Anne Sessler und Ingrid Heiler

Termine: 15., 16., 23., 29. und 30. Juni 2024
Jeweils 19.30 Uhr, Theater im Riff, Bruchsal
Zusätzliche Nachmittagsvorstellung am 23. Juni um 16 Uhr

Vorverkauf: www.diekoralle.de oder in der Buchhandlung Braunbarth