Kürnbach: Tödlicher Verkehrsunfall

Kürnbach: Tödlicher Verkehrsunfall
Symbolbild

48-Jähriger kommt ums Leben

Am Sonntag, gegen 17.30 Uhr befuhr ein 48-jähriger Mann mit seinem Pkw Audi die L 593 von Kürnbach in Richtung Oberderdingen. Als er augenscheinlich ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen wollte, geriet er aus bislang unbekannter Ursache zunächst auf das rechte Bankett,lenkte dagegen und fuhr in der Folge diagonal über die Fahrbahn nach links, wo er auf eine beginnende Leitplanke der folgenden Brücke auffuhr und danach mit seinem Fahrzeug ca. zehn Meter die Böschung abwärts flog. Am Ende der Böschung stieß er mit der Fahrzeugfront gegen eine Senke, überschlug sich über die Motorhaue und kam auf dem Dach zur Endlage. Der 48 Jährige angegurtete Fahrer wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug engeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Sein 41-jähriger Beifahrer musste schwerer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 5000,- Euro. Die L593 war anlässlich des Rettungseinsatzes, der Unfallaufnahme und der Bergung des Unfallwagens von 17.50 Uhr bis ca. 22.00 Uhr voll gesperrt. (ots)

Ähnlicher Artikel

Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Braunkohleabbau im Kraichgau – Drei Dörfer müssen weichen

Der Irrsinn des Braunkohleabbaus in Deutschland wird gerade anhand der Geschehnisse um den Hambacher Forst…
Zahl der Schlachtungen im Landkreis weiterhin auf niedrigem Niveau

Zahl der Schlachtungen im Landkreis weiterhin auf niedrigem Niveau

Jahresbericht 2017 Fleischhygiene Einen Bericht über die Tätigkeiten im Jahr 2017 hat jetzt das Amt…
Ausnahmezustand während IRONMAN Kraichgau – Mit diesen Sperrungen müssen Sie rechnen

Ausnahmezustand während IRONMAN Kraichgau – Mit diesen Sperrungen müssen Sie rechnen

Alle Sperrungen und wie Sie diese umgehen können im Überblick Während am Wochenende wieder Spitzensport…
Jürgen Bordt als Kreisbrandmeister gewählt

Jürgen Bordt als Kreisbrandmeister gewählt

Hedwig Prinz rückt in den Kreistag ein Kreis Karlsruhe. Der Kreistag hat in seiner jüngsten…