Graben-Neudorf: Zwei Frauen belästigt

|

Symbolbild

Ein bislang Unbekannter belästigte am Montagabend zwei Frauen auf einem Spazierweg beim Prestelsee. Die beiden jungen Frauen waren gegen 19.30 Uhr auf dem Rundweg spazieren und bemerkten einen Mann der ihnen folgte. Dieser drehte daraufhin um und ging in entgegengesetzter Richtung davon. Kurze Zeit später kam der Mann den Frauen entgegen. Er hatte eine Hand in der Hose und manipulierte offensichtlich an seinem Geschlechtsteil. Die Frauen fühlten sich durch das Verhalten den Unbekannten belästigt. Der Mann wird als ca. 20 Jahre alt und ca. 175 cm groß beschrieben. Er hatte kurze blonde Haare und war mit einem türkisfarbenen T-Shirt und kariertem Hemd bekleidet. Er Hinweise auf den Mann geben kann, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Philippsburg, Telefon 07256/939233 in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Stadtbibliothek Bruchsal öffnet ab sofort wieder

Maske auf und gut? Wenn es doch nur so einfach wäre

Nächster Beitrag