Exotischer Einkaufsbummel im Kraichgau

|

Mediterran, asiatisch, orientalisch oder philippinisch… Diese Läden bieten Waren aus aller Welt

Die große weite Welt und der Kraichgau, diese beiden haben nicht zwangsläufig viel miteinander zu tun. Wer die Welt sehen möchte, der kommt nicht umhin unser schönes Hügelland zu verlassen und sich auf Reisen zu begegnen – wer die Welt schmecken möchte, der kann das aber problemlos auch direkt vor der Haustür in Angriff nehmen. Überall im Kraichgau gibt es kleine Läden und Supermärkte die sich auf Waren aus dem Ausland spezialisiert haben. So könnt ihr direkt in der Region ohne Probleme mediterran, asiatisch, orientalisch oder sogar philippinisch einkaufen gehen. Wo das geht? Ein paar Tipps haben wir hier für euch zusammengetragen. Selbstverständlich ist diese Liste alles andere als vollständig, aber sie gibt einen kleinen Eindruck davon was in der Region möglich ist.

Wenn ihr auf die deftige und kräftige Küche des wilden Ostens steht, so habt ihr im Kraichgau eine große Auswahl an osteuropäischen und russischen Spezialitäten. Bei AnnaPol in Östringen z.B. gibt es deftige polnische Würste wie Krakauer oder Mysliwska, dazu aber auch Gemüse, Süßwaren, Gebäck und tausend andere Sachen mehr – frisch aus Polen. Russische, polnische und rumänische Spezialitäten bieten aber auch die Ledo Märkte in Philippsburg oder in Bruchsal an. Wer auf Mors, Boeuff Stroganoff, Borschtsch oder Etschpomak steht, findet russische Lebensmittel ebenso in Eppingen in der Frauenbrunner Straße oder bei Olga in der Sinsheimer Neulandstraße.

Indisches Essen im Kraichgau

Auch passionierte Fans asiatischer Küche können sich im Kraichgau problemlos mit frischen Zutaten aus Fernost eindecken. In Bruchsal gibt es mit dem Asia Laden “Asiatica” in der Fritz-Erler-Straße schon seit 1991 eine Anlaufstelle für Lebensmittel aus ganz Asien in großer Auswahl. Ob Sushi-Reis, Pflaumenwein, Glasnudeln oder höllenscharfe Chilli-Saucen, hier findet man einfach alles. Als Alternativen seien hier der Asia Laden in der Östringer Hauptstraße und jener in der westlichen Ringstraße in Sinsheim erwähnt.

Türkische Supermärkte gibt es in der Region wirklich einige. Weit mehr als nur Kebap, Köfte, Pide oder Pilavlar findet ihr in Läden überall im Hügelland. Oliven, Ziegenkäse, Ayran, Lammfleisch und Co. gibt es zum Beispiel im Bruchsaler oder im Brettener Serpa-Markt, im Ünal-Supermarkt in Philippsburg oder im Birlik-Markt in Walldorf.

Wer auch im Winter ein paar mediterrane Gefühle in den eigenen vier Wänden erleben möchte, der kann auch im Kraichgau feine italienische Spezialitäten bekommen. Weine, Käse, Süßwaren und mehr aus Bella Italia gibt es z.b. im La Perla del Gusto in Graben-Neudorf, aber auch im italienischen Supermarkt in der Walldorfer Altrottstraße oder bei Ippazio Simeone in Kronau.

Wem das alles noch nicht außergewöhnlich genug ist, der hat zu guter Letzt sogar die Möglichkeit im Kraichgau philippinische Spezialitäten zu erwerben. Im Bonita in der Kürnbacher Mühlstraße werden tatsächlich Lebensmittel vom weit entfernten pazifischen Archipel verkauft. Wer also Lust auf Adobo, Kare Kare oder Tapsilog hat, findet hier auf jeden Fall einen Ansprechpartner.

Soweit unser Überblick über die nicht ganz alltäglichen Einkaufsmöglichkeiten im Kraichgau. Ihr findet es fehlt hier ein wichtiger Tipp? Dann nichts wie her damit! Alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion findet ihr hier.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Windpark Lußhardt – Jung will Akteneinsicht

Ein Mann namens Krummholz

Nächster Beitrag