Die Unteröwisheimer Pizza-Eis-Fusion

Die Unteröwisheimer Pizza-Eis-Fusion
Das beste aus zwei Welten – ab Juli unter einer Adresse

Aus Zwei mach Eins

Die D´Alessandro Pizza-Eis-Connection ist im Kraichgau nicht mehr wegzudenken. Da gäbe es Dino d´Allesandro in Gochsheim mit seiner legendären Pizza á la Mama, sein Bruder Domenico verwöhnt seit 1987 die Gäste in seinem Heidelsheimer Eiscafé und der Dritte im Bunde ist Mario d´Alessandro mit seiner Eisdiele in Unteröwisheim.

Genau dort vollzieht sich derzeit die erste Pizza-Eis-Fusion der Region. Denn die Pizzeria im Sängerheim zieht gerade von ihrem bisherigen Standort in die Räume des Eiscafes. Viel schleppen müssen sie dabei nicht – es geht schließlich nur einmal über die Straße.  Schon seit einigen Wochen hat das beliebte Lokal in der Eisenbahnstraße geschlossen, sehr zum Verdruss der Gäste. Doch die Wiedereröffnung im kleineren Rahmen steht unmittelbar bevor. Ab dem 1. Juli wird aus dem Eiscafé d´Alessandro die Gelateria-Pizzeria d´Alessandro. Felix Strohäcker – der übrigens als Ehemann von Serena d´Alessandro als Schwiegersohn fest zur Familie gehört, wird also auch in Zukunft knusprige Pizzen aus dem Ofen ziehen.

Auch bei den Öffnungszeiten ändert sich dadurch einiges. Wegen der Pizzeria hat die Pizza-Eis-Kombi ab sofort das ganze Jahr über geöffnet, bis auf den Dezember – hier nimmt sich die Familie ihre dringend benötigte Auszeit. Ansonsten ist die Küche das ganze Jahr über in Betrieb. Warme Speisen gibt es außer Dienstag jeden Tag von 11.30 Uhr bis 14 Uhr und von 17 Uhr bis 22 Uhr.

Schauen Sie auf jeden Mal vorbei und genießen Sie das beste aus zwei Welten, aber immer 100% Italia. Mario, Michelina, Serena und Felix freuen sich auf Sie.

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Gyros made in Menzingen

Gyros made in Menzingen

Der Laubfrosch ist zurück Menzingen hat wieder einen Kneipen-Imbiss Die Imbiss-Szene in Kraichtal ist von…
Ein Spaß für Groß und Klein – Der wilde wilde Westen in Unteröwisheim

Ein Spaß für Groß und Klein – Der wilde wilde Westen in Unteröwisheim

Unteröwisheimer Vereine im Narrenfieber Die Uneroiser Vereine AG scharte erstmals unter einem Motto (Wilder Westen)…
Entschlammung des Pfannwaldsees macht keinen Sinn

Entschlammung des Pfannwaldsees macht keinen Sinn

„Eine Entschlammung des Oberöwisheimer Pfannwaldsees ist aus naturschutzfachlicher Sicht nicht zielführend“ Das Anpflanzen von Hochstauden…