Bruchsal

Wenn die Gondeln Freude tragen – Das Melkkiwwlrennen Heidelsheim 2015

Wenn die Gondeln Freude tragen - Das Melkkiwwlrennen Heidelsheim 2015In den Kübel – Fertig – Los!

Heidelsheimer sind ein Schlag für sich – in den letzten Wochen sorgten Sie bei Fachverkäufern in der Region für Verwirrung, da sie in Scharen in die Baumärkte schwärmten um dort in Regenwassertonnen, Bauschuttwannen und Plastikbottiche zu klettern. Doch das hatte schon seinen Grund, denn schließlich galt es am Sonntag das große Melkkiwwlrennen zu meistern. Was es damit auf sich hat, wie es in der Praxis aussieht und warum Sie etwas Geniales verpasst haben, wenn Sie nicht dabei waren – das alles sehen Sie in unserem Film.

VIDEO: Wenn die Gondeln Freude tragen – Das Melkkiwwlrennen Heidelsheim 2015

Notunterkunft in Bruchsal: 400 Flüchtlinge in der Landesfeuerwehrschule

Notunterkunft in Bruchsal: 200 Flüchtlinge in der Landesfeuerwehrschule400 Asylbewerber vorübergehend in Übungshalle einquartiert

Die Flüchtlingszahlen im Land steigen weiter an. Heute treffen sich aufgrund dieser Entwicklung Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Stuttgart um über geeignete Maßnahmen zu beraten.

Vordringliches Problem ist die Unterbringung der Menschen. Da die Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Karlsruhe überlastet ist, haben sich die Behörden am Wochenende kurzfristig dazu entschlossen erneut rund 200 Flüchtlinge in der Übungshalle der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal unterzubringen. Nach Mitteilung des Regierungspräsidiums Karlsruhe laufen diese Maßnahmen bereits seit dem gestrigen Sonntag. Die Behörde dankt -auch im Namen des Integrationsministeriums und des Innenministeriums- allen haupt- und ehrenamtlichen Helfern, die hierfür selbstlosen Wochenenddienst leisten.​ In Bruchsal wird nun auch Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall erwartet, welcher in einer Erklärung das weitere Vorgehen erläutern wird. Wir waren mit der Kamera vor Ort.

Video: Notunterkunft in Bruchsal: 200 Flüchtlinge in der Landesfeuerwehrschule

Auf den Spuren der Geschichte – Das Reichsstadtfest Heidelsheim 2015

Auf den Spuren der Geschichte - Das Reichsstadtfest Heidelsheim 2015Heidelsheim lässt seine Vergangenheit aufleben

Alle zwei Jahre reist der malerische Bruchsaler Stadtteil Heidelsheim zurück in die Zeit der ehemaligen Reichsstadt Heydolfesheim. Auf dem Reichsstadtfest – das erste Mal ausgerichtet 1983 – feiert der Ort seine Geschichte, die vermutlich zurückreicht bis ins Jahr 1160 als Kaiser Barbarossa Heydolfesheim zur Reichsstadt erhob. Die Reichsstädte waren reichsunmittelbar, was soviel bedeutete dass sie nur dem Kaiser untergeordnet waren.  Durch seine ideale Lage zwischen Bretten und Heidelberg kam Heydolfesheim im 13. Jahrhundert so zu Reichtum und Wohlstand. In diese Zeit wollen wir Sie nun für einen Moment entführen.

VIDEO: Auf den Spuren der Geschichte – Das Reichsstadtfest Heidelsheim 2015

Mehr Infos zum Fest finden Sie auf: reichsstadtfest-heidelsheim.de

So erlebte Bruchsal den KSC-Relegationskrimi

So erlebte Bruchsal den KSC-RelegationskrimiKSC verpasst den Aufstieg auf Messers Schneide

Oh Nein – es hätte so ein schöner Abend werden können. In jeder Kneipe weit und breit rückten die badischen Fußball-Fans zusammen um mit dem Karlsruher SC um den Aufstieg in die erste Bundesliga zu fiebern. Auch im Brusler Kneiple drängten sich die Fans dicht an dicht um dem KSC die Stange zu halten. Freibier sollte es hier geben, falls die Kauczinski-Elf den Aufstieg packt. Wir haben uns das nicht zweimal sagen lassen und waren mit der Kamera dabei, Große Emotionen und ein nervenaufreibendes Spiel.

VIDEO: So erlebte Bruchsal den KSC-Relegationskrimi

Nachgehakt: Hebammenmangel an der Fürst-Stirum-Klinik

Nachgehakt: Hebammenmangel an der Fürst-Stirum-KlinikLand unter in der Barockstadt – Die Bruchsaler Kreißsaalkrise

Es gibt wohl kaum etwas schöneres als eigenen Nachwuchs zu erwarten. Doch vor den Mutterfreuden, steht bekanntlich ersteinmal die Geburt. Ein Thema auf das man sich normalerweise gut vorbereitet. Für werdende Mütter in und um Bruchsal ist normalerweise die Fürst-Stirum-Klinik die erste Anlaufstelle. Doch durch einen akuten Hebammenmangel muss der Kreißsaalbetrieb hier nun vorübergehend eingeschränkt werden.

VIDEO: Nachgehakt: Hebammenmangel an der Fürst-Stirum-Klinik

2000 Kids verbannen den Winter – Der Sommertagszug Bruchsal 2015

2000 Kids verbannen den Winter - Der Sommertagszug Bruchsal 2015

Schtrieh, schtrah, schtroh

De Summadag isch do

Noch größer und bunter als seine Vorgänger – über 2000 Kinder aus den Grundschulen und Kindergärten vertrieben auf dem großen  Sommertagszug Bruchsal den letzten Rest von Winter aus der Region. Begleitet unter anderem vom Fanfarenzug Bruchsal, der Musik- und Kunstschule , dem Sinfonieorchester 1837 Bruchsal und dem Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Heidelsheim – strömten die Kinder durch die Stadt bis hin zum Schloss, wo traditionell der Winter in Form eines riesigen Schneemannes verbrannt wurde. Hier sehen sie die schönsten Bilder des Tages im Video.

VIDEO: 2000 Kids verbannen den Winter – Der Sommertagszug Bruchsal 2015

Oldies but Goldies – Die Oldtimer und Schlepperfreunde Kraichtal

Oldies but Goldies - Die Oldtimer und Schlepperfreunde KraichtalGaragen- und Scheunen-Schätze beim Tag der offenen Tür 2015

Kleine Jungs spielen mit kleinen Spielzeugen, große Jungs eben mit großen Spielzeugen. Das diese Regel nach wie vor gültig ist, bewiesen die Oldtimer und Schlepperfreunde Kraichtal am vergangenen Sonntag beim Tag der offenen Tür. Rund um ihr Hauptquartier auf dem Rohrbacher Hof hatten Sie alle ihre Schätzchen auf Hochglanz poliert und für interessierte Besucher auf Hochglanz poliert.

VIDEO: Oldies but Goldies – Die Oldtimer und Schlepperfreunde Kraichtal

Video: So schön war der Baden-Württemberg-Tag in Bruchsal

Baden-Württemberg-Tag in BruchsalKretschmann, Riesenrad, Rock n Roll

Am Wochenende ging es in Bruchsal hoch hinaus. Zum Auftakt der Heimattage Baden-Württemberg feierte die Stadt und mit ihr das ganze Bundesland den Baden-Württemberg-Tag in Bruchsal. Zwei Tage lang verwandelte sich die Barockstadt in eine einzige große Festmeile. Einen ersten Überblick verschaffte man sich am besten von oben aus den Gondeln des Riesenrades „Colossus“, das direkt vor dem Schloss seine Runden drehte… Ehrengast an diesem Wochenende war der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Wir waren an beiden Tagen mit der Kamera unterwegs.

VIDEO: So schön war der Baden-Württemberg-Tag in Bruchsal