Bruchsal shoppt sich in den Frühling

Kaiserwetter zum verkaufsoffenen Sonntag in Bruchsal

Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen lud der Branchenbund Bruchsal am Wochenende zum „Frühlingsfest“ in die Barockstadt ein. Auf großen Aktionsflächen präsentierten zahlreiche Händler und Geschäfte ihre Waren und Produkte. Entlang der Schlosspromenade gab es die neusten Fahrzeugmodelle der Bruchsaler Autohäuser zu bestaunen und für Sparfüchse auch satte Rabatte. Der Marktplatz und die Fußgängerzone bis hin zum Kübelmarkt boten auch viele spannende Show und Aktionsbühnen. Während hier getanzt wurde, ging es ein paar Meter weiter etwas handfester zur Sache. Der Friedrichsplatz vor dem Sparkassenturm gehörte auch zu den gut besuchten Hot Spots. Die Bruchsaler Feuerwehr stellte hier historische Löschfahrzeuge aus und grillte für die Gäste- perfekt geschützt, versteht sich – saftige Steaks und Würste. Großer Renner war aber natürlich das gute alte Eis. Die Eisdielen in der Innenstadt platzen aus allen Nähten. Aber klar, was wäre ein heißer Sonntag ohne die passenden Erfrischung.

Ähnlicher Artikel

Die ersten Herbststürme erreichen den Kraichgau

Die ersten Herbststürme erreichen den Kraichgau

Goodbye Sommer – Der Herbst kommt in die Region Wie wird das Wetter am Wochenende…
15.000 Euro für Projekte in der Region

15.000 Euro für Projekte in der Region

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Einrichtungen bei ihren Projekten Über eine Spende in Höhe…
Die Brusler Kneipzeria

Die Brusler Kneipzeria

Feiern wie in den 80ern im Bruchsaler Zapfhahn Was gutes Essen und danach einen heben.…
Siegertypen auf historischen Drahteseln

Siegertypen auf historischen Drahteseln

Die 4. TRETRO im Technik Museum Sinsheim Am vergangenen Sonntag, 16. September, wurde wieder ordentlich…