Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Karlsdorf-Neuthard und B35

Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Karlsdorf-Neuthardt und B35
Symbolbild

Wegen Bauarbeiten muss die Straße 10 Tage gesperrt werden

Kreis Karlsruhe. Die Kreisstraße 3529 wird ab Mittwoch, 11. Oktober bis voraussichtlich Samstag, 21. Oktober zwischen Karlsdorf-Neuthard / Minikreisel und Anschluss B35 voll gesperrt.

Sie erhält im Rahmen des Straßenerhaltungsprogramms des Landkreises Karlsruhe einen neuen Fahrbahnbelag. Im Bereich der Ortsdurchfahrt werden zudem Einbauteile wie Schachtabdeckungen und Straßeneinläufe erneuert. Der Verkehr wird über die B35, Karlsdorf und K3528 umgeleitet. (LR KA)

Ähnlicher Artikel

Wegen Bauarbeiten: Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Karlsdorf-Neuthard und Spöck

Wegen Bauarbeiten: Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Karlsdorf-Neuthard und Spöck

Die Arbeiten zur Erneuerung von Fahrbahndecken auf Kreisstraßen in Karlsdorf-Neuthard schreiten zügig voran. Die aktuelle…
Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Wer tritt im Kraichgau an? Noch wenige Tage, dann wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Allein…
Großflächige Straßenverunreinigung durch ausgelaufenes Bitumen

Großflächige Straßenverunreinigung durch ausgelaufenes Bitumen

Bei den Ermittlungen zu einer erheblichen Fahrbahnverunreinigung auf der Bundesstraße 36/35 und der Kreisstraße 3529…
O´zapft ist mol wieder – Die Oktoberfest-Saison im Kraichgau hat begonnen

O´zapft ist mol wieder – Die Oktoberfest-Saison im Kraichgau hat begonnen

Alle Oktoberfeste im Kraichgau im Überblick Fesche Bubn und knackige Madln willkommen Die Mingolsheimer und…

2 Comments on “Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Karlsdorf-Neuthard und B35

  • Die b255 wird zwischen oberweimar und willershausen vom 9,10, bis 29. 10.wegen Erneuerung der fahrbahndecke inbeiden Richtungen voll gesperrt

Kommentieren nicht möglich