Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Karlsdorf-Neuthard und B35

|

Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Karlsdorf-Neuthardt und B35
Symbolbild

Wegen Bauarbeiten muss die Straße 10 Tage gesperrt werden

Kreis Karlsruhe. Die Kreisstraße 3529 wird ab Mittwoch, 11. Oktober bis voraussichtlich Samstag, 21. Oktober zwischen Karlsdorf-Neuthard / Minikreisel und Anschluss B35 voll gesperrt.

Sie erhält im Rahmen des Straßenerhaltungsprogramms des Landkreises Karlsruhe einen neuen Fahrbahnbelag. Im Bereich der Ortsdurchfahrt werden zudem Einbauteile wie Schachtabdeckungen und Straßeneinläufe erneuert. Der Verkehr wird über die B35, Karlsdorf und K3528 umgeleitet. (LR KA)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Gondelsheim ehrt seine Besten

Jahrmarkt 2017 – Odna trotzt dem Regen

Nächster Beitrag