Östringen: Motorradfahrer von Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

|

Schwere Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 552 zwischen Odenheim und Zeutern zugezogen. Der 30-Jährige war gegen 16.00 Uhr in Richtung Zeutern unterwegs, als er in einer langgezogenen Kurve von der Fahrbahn abkam und nach rund 80 Metern in einem Graben stürzte. Das Motorrad wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Wasser auf seine Mühle

Das wurde aus den alten Schlecker-Märkten im Kraichgau

Nächster Beitrag