Hot or Not? Bruchsaler Eisdiele verkauft Eis für Hunde

|

Hot or Not? Bruchsaler Eisdiele verkauft Eis für Hunde
Hot or Not? Bruchsaler Eisdiele verkauft Eis für Hunde

Ein cooles Angebot für die heißen Hundstage

Wie sangen es die Schröders dereinst in ihrer lyrischen Hymne “Saufen, Saufen, Saufen”? Es gibt Sicherheitsgurte für Hunde, es gibt Uhren die halten gesund, es gibt intelligente Raketen, es gibt Duschen für den Mund. Es gibt Schokolade für Vögel und Schönheitskuren für Katzen. Es gibt gefährliche Kugelschreiber, es gibt sogar was gegen Glatzen….

Sie haben ja recht, es gibt wirklich alles auf dieser großen weiten und bunten Welt. Manche Kuriositäten finden sich sogar direkt vor unserer Haustür – eine davon ist uns in den vergangenen Tagen das erste Mal in Bruchsal aufgefallen. Vor der großen Eisdiele Gran Caffé findet sich aktuell eine Erfrischungsbar nur für Hunde. Im ersten Moment denkt man bei den beiden Edelstahlschalen einfach an zwei Wassernäpfe, wo sich die hitzegeplagten Vierbeiner klassisch erfrischen können. Liest man das dazugehörige Schild, fällt der Groschen dann aber recht schnell.

Hier wird für die treuen Vierbeiner nicht nur schnödes Wasser angeboten, sondern der Genuss von echter italienischer Eiscreme. 1 € pro Kugel soll der Spaß kosten und exklusiv für die Wauzis zur Verfügung stehen. Auf Nachfrage im Café erfahren wir etwas mehr über das ungewöhnliche Angebot: So gibt es die Dog Bar bereits seit dem vergangenen Jahr, weil aber das Angebot bisher kaum wahrgenommen wurde, trommeln die findigen Italiener im Sommer 2018 etwas lauter für Ihre ungewöhnliche Idee. Bei dem Eis handelt es sich um eine spezielle Kreation die auf die Anforderungen von Bello und Co. perfekt zugeschnitten ist. Bedeutet: Nur natürliche Zutaten laktosefrei, ohne Konservierungsstoffe und für die empfindlichen Hunde-Zähnchen wird sogar komplett auf Zucker verzichtet. Der Preis von 1 € pro Kugel gilt übrigens erst ab 2019, in dieser Saison ist das experimentelle Hunde-Eis für die Vierbeiner noch kostenlos. Macht auch Sinn, denn die allerwenigsten Hunde haben beim Gassi gehen Geld dabei. Das Eis lässt sich übrigens auch problemlos von Menschen verzehren, es enthält keinerlei Inhaltsstoffe die nicht auch Herrchen oder Frauchen schmecken würden.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Der Eppinger Super-Stau-Sommer 2018 – Das kommt auf Sie zu

Kleinanzeigen anno 1911

Nächster Beitrag