Gondelsheim: Infoveranstaltungen der Bahn zur bevorstehenden Streckensanierung

|

In Gondelsheim kehrt Ruhe ein – zumindest ein wenig

27. Februar 2020 in der Saalbachhalle – BürgerInfo zur Baumaßnahme der Deutschen Bahn „Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart“ und
ihre Auswirkung auf die Gemeinde Gondelsheim

Am Donnerstag, 27. Februar 2020 findet um 19.00 Uhr in der Saalbachhalle Gondelsheim eine Bürgerinformation statt. Themen sind die Sanierung der Schnellbahnstrecke „Mannheim – Stuttgart“, deren Auswirkungen auf die Gemeinde Gondelsheim und den Bahnübergang sowie den regionalen Bahnverkehr.

Die Deutsche Bahn sperrt vom 10. April bis Ende Oktober für die Sanierung die Schnellfahrtstrecke. In dessen Folge wird der Bahn(fern)verkehr auf die Bahnlinie Bruchsal-Gondelsheim-Bretten umgeleitet, wodurch die dortigen Bahnübergänge in Folge der langen Schließzeiten gesperrt werden.

Bürgermeister Markus Rupp wird die Veranstaltung eröffnen und auch auf die Maßnahmen der Gemeinde Gondelsheim eingehen. Vertreter der Deutschen Bahn werden weitere Informationen liefern.

Im Anschluss können die Besucher den dort vertretenen Experten der Deutschen Bahn bzw. der Gemeindeverwaltung auch Fragen stellen.

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes – 41 jähriger in Haft

KVV verstärkt Fahrten der Buslinie 125 zu Faschingsumzügen in Hambrücken und Wiesental

Nächster Beitrag