Fulle Pulle, Baby

| ,

Matsch und Spiele beim Trecker Treck in Adelshofen

Wenn die Schlepperfreunde Adelshofen zu ihrem jährlichen Trecker Treck rufen, dann kommen sie alle auf schweren Reifen angerollt. Fahrer jeden Alters und jeden Kalibers finden ihren Weg auf die kleine Waldwiese am Rande des Eppinger Stadtteils, um dort ihre Kräfte bzw. jene ihrer PS-Protze miteinander zu messen. Nutzen sie ihre schweren Schlepper normalerweise für die Feldarbeit, darf es an diesem besonderen Wochenende mal etwas weniger Sinnbehaftetes sein. Beim Full Pull geht es darum ein Gewicht möglichst weit auf der 75 m langen Piste nach vorne zu wuchten, das durch eine mechanische Raffinesse mit jedem zurückgelegten Meter seinen Schwerpunkt und damit seine Traktionen verlagert. Bis zu 25 Tonnen massiver Bremsmasse bringen so selbst die stärksten mechanischen Ackergäule dazu schwarzen Rauch zu husten und kreischend die mächtigen Räder im Adelshofener Matsch durchdrehen zu lassen.

An Matsch mangelte es am Wochenende wahrlich nicht. Die ergiebigen Regenfälle am Samstag verwandelten das Gelände zunächst ganz Woodstock-like in ein einziges feuchtes Brachland. Das störte die Trecker-Kapitäne aber herzlich wenig und spätestens als am Abend die Partyband “Sicherheitshalbe” das Wäldle in eine zünftige Open-Air-Party verwandelte, gab es kein Halten mehr.

Auch das Rahmenprogramm konnte sich am Wochenende wieder sehen lassen. Für die bis zu 3000 Besucher zauberten die Schlepperfreunde Adelshofen so manches Ass aus dem Ärmel. Eine große Oldtimer-Parade, das kultige Zapfwellenbremsen, den Wettkampf der Schmalspurschlepper und für die Nachwuchs-Treckerfahrer einen riesigen Spielepark mit Karussell, Hüpfburg und natürlich Minitraktoren, die – wie die großen Vorbilder – Mini-Bremsklötzen hinter sich her stemmten.

Auch wenn die meisten Städter über Veranstaltungen wie den Trecker-Treck wahrscheinlich nur entgeistert den Kopf schütteln können, war die kultige Sause in diesem Jahr wieder einfach nur geil. Nette Leute, schwere Maschinen und jede Menge Spaß in Adelshofen. So muss es sein, wir kommen in jedem Fall jedes Jahr gerne wieder. Unser Fotograf Sascha hat sich im Holzfällerhemd ins Getümmel gestürzt und diese Bilder für euch geschossen.

Aus dem Archiv: Filmbeitrag über den Trecker Treck 2018

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Experten-Ausblick: So verläuft die Kraichgauer Hitze-Welle

Schnakokalypse Now – Showdown am Rhein

Nächster Beitrag