Bruchsal: Rollerfahrer mit über drei Promille unterwegs

|

Symbolbild

Beamte des Polizeireviers Bruchsal haben am Mittwoch gegen 14.45 Uhr in der Bruchsaler Friedenstraße den Fahrer eines sogenannten Mofa-Rollers (25 km/h) kontrolliert und laut Vortest einen Alkoholwert von gut drei Promille ermittelt. Dem aus Polen stammenden 41-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und seine polnische Fahrerlaubnis wurde einbehalten. Neben einer entsprechenden Meldung an die Führerscheinstelle erwartet ihn nun noch eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Karlsruhe wegen Trunkenheit im Verkehr.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Feuerwehr rettet Mann aus Bruchsaler Saalbach

Östringen: Unbekannter fährt gegen Mauer und flüchtet

Nächster Beitrag