Feuerwehr rettet Mann aus Bruchsaler Saalbach

|

Die Saalbach hinter dem Viktoriapark in Bruchsal / Symbolbild aus dem Archiv

Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal, Büchenau und Untergrombach zu einer Person im Wasser in die Prinz-Wilhelm Straße gerufen. Ein Passant war aus unbekannten Gründen im Viktoriapark die Böschung hinunter in die Saalbach gestürzt. Die Feuerwehr sicherte über eine Steckleiter die Person und half ihr aus dem kalten Wasser. Mit Decken wurde die Person gewärmt und dem Rettungsdienst übergeben. Die bei dem Alarmstichwort mitalarmierten Rettungsboote aus Büchenau und Untergrombach konnten die Anfahrt abbrechen.

Bericht: Tibor Czemmel – Freiwillige Feuerwehr Bruchsal

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Neue Verwendung für alten Asphalt

Bruchsal: Rollerfahrer mit über drei Promille unterwegs

Nächster Beitrag