Schwerter, Wein und Drachenfeuer – Das Mittelalterfest auf Burg Steinsberg 2015

Tausende besuchten das Mittelalterfest auf Burg Steinsberg 2015

Kampfgebrüll vor den Toren und Mauern – das hat man auf Burg Steinsberg schon lange nicht mehr gehört. Die Höhenburg oberhalb von Sinsheim-Weiler, die wegen ihrer exponierten Lage auch „Kompass des Kraichgaus“ genannt wird, diente am Wochenende als Kulisse für das Mittelalterfest 2015. Tausende Besucher strömten nach schweißtreibender Parkplatzsuche hinauf zu den Zinnen der Ruine und fanden sich in einer anderen Welt wieder. Gaukler, Ritter und Edelleute flanierten durch die Gassen, Händler boten ihre Waren feil, die Band „Metusa“ spielte auf und sogar ein Kamel war zu bestaunen. Vor den Mauern stellten „Urqharts Vasallen“ aus Bad Rappenau imposante Kämpfe nach, flammende Schwerter inklusive. Die Kleinen kamen beim kunstvollen Bodypainting auf ihre Kosten und die Eltern bei einem Humpen Met oder Goldlocken frisch aus der Pfanne. Wir waren mit der Kamera dabei und haben die schönsten Eindrücke für Sie im Film vereint.

VIDEO: Schwerter, Wein und Drachenfeuer – Das Mittelalterfest auf Burg Steinsberg 2015

Ähnlicher Artikel

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

Der neue Imagefilm der Stadt feierte Premiere Zwölf Monate dauerten die Dreharbeiten für den neuen…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Neuer Regen und heftige Winde im Anmarsch

Neuer Regen und heftige Winde im Anmarsch

Nach den grau-nebligen Tagen am Wochenende kommen ab Mittwoch wieder Regen und Sturmwinde zu uns…
Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

A 6/Bad Rappenau: Tödlicher Verkehrsunfall Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum…