Östringen gibt Willkommensbroschüre für Neubürger ausländischer Herkunft heraus

Östringen gibt Willkommensbroschüre für Neubürger ausländischer Herkunft heraus
Übergabe des druckfrischen Erstexemplars durch die städtische Integrationsbeauftragte Daniela Blech-Straub an Bürgermeister Felix Geider
Willkommensbroschüre für Neubürger ausländischer Herkunft erschienen

Praktischer Ratgeber und Hilfe bei der schnellen Orientierung

Unter Federführung der kommunalen Integrationsbeauftragten Daniela Blech-Straub hat die Östringer Stadtverwaltung jetzt eine speziell an den Bedürfnissen von Neubürgern ausländischer Herkunft ausgerichtete Willkommensbroschüre herausgegeben. Die 39 Seiten starke Publikation vermittelt beispielsweise Informationen zur richtigen Vorgehensweise bei der Anmeldung am neuen Wohnort nach Zuzug, gibt praktische Tipps zur Überwindung anfänglich vorhandener Sprachbarrieren und enthält unter anderem auch Wissenswertes zum Wohnen, zum Arbeiten sowie zu den alltäglichen Erledigungen und Gepflogenheiten in Deutschland.

Ein umfangreicher Datenteil des Druckwerks gibt ferner Auskunft über die in der Stadt vorhandenen Institutionen und Einrichtungen und enthält außerdem Kontaktangaben zu den Ansprechpartnern in den Sparten Gesundheit, öffentlicher Personennahverkehr, Kindergärten, Schulen und Freizeit. Mit einem kompakten Abriss zur Geschichte und zur Gegenwart der Stadt Östringen sowie den Übersichtsplänen der vier Stadtteile ermöglicht der in gedruckter und digitaler Form zur Verfügung stehende Ratgeber den neuen Mitbürgern eine erste Orientierung.

Im Internet kann die Östringer Willkommensbroschüre für Neubürger ausländischer Herkunft, bei deren Ausarbeitung auch der Bundesfreiwillige Ralf Rossrucker mitwirkte, unter der städtischen Webpräsenz www.oestringen.de aufgerufen werden, Printausgaben gibt es unter anderem im Bürgerbüro sowie bei den Ortschaftsverwaltungen. Das erste gedruckte Exemplar übergab die Integrationsbeauftragte Daniela Blech-Straub jetzt an Bürgermeister Felix Geider.

Redaktion: Wolfgang Braunecker

Ähnlicher Artikel

Eichelberg: 20.000 Quadratmeter-Weizenfeld geht in Flammen auf

Eichelberg: 20.000 Quadratmeter-Weizenfeld geht in Flammen auf

Östringen-Eichelberg – Flächenbrand bei Mähdrescherarbeiten Offenbar durch Arbeiten mit einem Mähdrescher geriet am Dienstagabend um…
Prächtige Stimmung beim Östringer Jahrmarkt

Prächtige Stimmung beim Östringer Jahrmarkt

Wetter und Stimmungshoch machten gemeinsame Sache Die Östringer feierten am Samstag bis spät in die…
So bunt wird der Östringer Jahrmarkt

So bunt wird der Östringer Jahrmarkt

Stadtzentrum steht ganz im Zeichen des Jahrmarkts Vielgestaltiges Programm für Jung und Alt Der traditionelle…
Östringer Stadtfeuerwehr probt den Ernstfall

Östringer Stadtfeuerwehr probt den Ernstfall

Unter schwerem Atemschutz Menschen aus den Flammen geborgen Zusammenarbeit mehrerer Abteilungen stand bei Jahreshauptübung im…