Verkehrsunfall in Untergrombach

|

Zwei Verletzte und zwei stark beschädigte Autos sind die Bilanz eines Unfalls auf der Bruchsaler Straße am Dienstagnachmittag in Untergrombach.

Ein 29-Jähriger kam wohl aufgrund einer kurzen Unaufmerksamkeit gegen 17 Uhr von der Bruchsaler Straße ab und kollidierte mit einem parkenden Mercedes. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls noch auf ein weiteres Auto geschoben. Das Auto des 29-Jährigen und der Mercedes waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Sowohl der 29-Jährige als auch seine Beifahrerin wurden leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden an allen drei Autos wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Die Nacht in der die Ernte starb

Heftiger Streit nach Überholmanöver am Bretten Alexanderplatz

Nächster Beitrag