Ubstadt-Weiher: Vorfahrt missachtet – Zwei Leichtverletzte

|

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von geschätzt 7.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag gegen 15 Uhr in Weiher ereignete.

Offenbar hatte ein 58-jähriger Pkw-Fahrer von der Waldstraße kommend die Vorfahrt einer von rechts aus der Forster Straße nahenden 30-Jährigen missachtet und es kam zum Zusammenstoß.

Glücklicherweise wurden die 30-Jährige und ihr Mitfahrer durch den Aufprall nur leicht verletzt und konnten sich selbst in ärztliche Behandlung begeben. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Gesprengte Ketten

Bad Schönborn: Einbrecher erbeuten Alkohol

Nächster Beitrag