Ubstadt-Weiher: Betrunken und ohne Führerschein mit dem Auto unterwegs

|

Ein 28-jähriger Fiat-Fahrer wurde am Sonntagabend, gegen 22.40 Uhr, in der Bruchsaler Straße in Ubstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Polizeibeamte Alkoholgeruch fest, weshalb sie bei dem Fahrer einen Alkoholtest durchführten. Dieser ergab einen Wert von 2,54 Promille. Der 28-Jährige musste daraufhin eine Blutprobe abgeben. Bei den weiteren Überprüfungen stellten die Beamten außerdem fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Markus macht’s noch mal

Bruchsal: Bei Gewahrsamnahme Widerstand geleistet

Nächster Beitrag