Sulzfeld: Verkehrsunfall auf der K 3511 mit zwei Verletzten

|

Am Sonntag, kurz nach 10.00 Uhr, befuhr ein 51 Jahre alter Traktor-Lenker die K 3511 von Sulzfeld kommend in Richtung Zaisenhausen. An der Einmündung zur Egonmühle kündigte er zunächst mittels Blinker seinen Abbiegevorgang an und setzte dann zum Abbiegen an. Zeitgleich begann ein entgegenkommender 63-jähriger Pkw-Fahrer zu Überholen und übersah aufgrund der tiefstehenden Sonne den bereits auf dem Gegenfahrstreifen abbiegenden Traktor, mit welchem er schließlich kollidierte. Beide Unfallbeteiligten wurden mit z.T. schweren Verletzungen zur stationären Aufnahme in nahegelegene Krankenhäuser verbracht. Die K 3511 musste für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme und Bergung der beteiligten Fahrzeuge im Bereich der Unfallstelle bis gegen 12.35 Uhr gesperrt werden.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Was, wenn die NATO-Pipeline leckschlägt?

Taucher in Not

Nächster Beitrag