Städtebauförderung schafft Wohn- und Aufenthaltsqualität

|

Mit staatlichen Zuschüssen die Weichen für die Zukunft gestellt

Am bundesweit organisierten Tag der Städtebauförderung am Samstag, den 11. Mai, wird auch in Östringen über die diversen zurückliegenden und anstehenden Sanierungsvorhaben informiert. Bei einer öffentlichen Veranstaltung unter dem Leitmotiv „Zukunft schaffen im Quartier“ wird ab 14 Uhr im Rathaus Odenheim mit Impulsvorträgen und einer Präsentation über die bereits vollzogenen und aktuellen Projekte der städtebaulichen Entwicklung berichtet. Ab 15 Uhr sind die Teilnehmer außerdem zu einer Führung auf der Baustelle des geschichtsträchtigen Sternen-Gebäudes in der Odenheimer Ortsmitte eingeladen. Einst über Jahrhunderte als Gasthaus und Brauerei genutzt, wird das historische Gemäuer schon bald mit neuem Leben erfüllt sein, wenn im kommenden Jahr der Kindergarten St. Josef mit sechs Gruppen Einzug hält.

Redaktion: Wolfgang Braunecker

Vorheriger Beitrag

300 Jahre Eppinger Eichbaum

Schdrie, Schdrah, Schdroh, de Summadag isch do!

Nächster Beitrag