So sieht das Zaisenhausen von morgen aus…

| ,

Der Plan für das neue Gesicht des Dorfes steht!

Der Gemeindeentwicklungsprozess Zaisenhausen 2030 nimmt konkrete Formen an. Wie die zukünftige Ortsmitte der kleinsten Kraichgau-Gemeine Zaisenhausen aussehen wird, hat nun eine Jury als Abschluss eines Gestaltungswettbewerbes entschieden. Ein besonderes Augenmerk fiel dabei auf das neue Rathaus und das ganz neu zu gestaltende Areal drumherum. So soll für die Bürgerinnen und Bürger ein neues Zentrum und eine echte Begegnungsstätte entstehen.

Mit Fördermitteln und Eigenkapital soll das neue Gesicht des Dorfes bis 2030 konkrete Formen annehmen, vorausgesetzt der Gemeinderat gibt Ende Februar grünes Licht für das Großprojekt. Wer sich die verschiedenen Modelle und natürlich den Siegentwurf aus der Nähe anschauen möchte, die Ausstellung findet sich im Gemeinschaftsraum der Zaisenhausener Feuerwehr zu den folgenden Öffnungszeiten:

Sa, 27.01.2018 11:00 – 13:00 Uhr
So, 28.01.2018 11:00 – 13:00 Uhr
Mo, 29.01.2018 15:00 – 18:00 Uhr
Di, 30.01.2018 15:00 – 18:00 Uhr
Mi, 31.01.2018 14:00 – 16:00 Uhr

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Hunderte teilweise betrunkene Jugendliche entern Grötzinger Narrensprung

Drei Wochen Vollsperrung zwischen Stettfeld und Zeutern

Nächster Beitrag