Sinsheim: Vollsperrung wegen Tiefbauarbeiten

|

Kreuzungsbereich Alte Waibstadter Straße – Mozartstraße bis einschließlich 15.06.2021 gesperrt

Die Stadtwerke Sinsheim beauftragten die Firma Hauck, Waibstadt mit Tiefbauarbeiten zur Behebung des Rohrbruches in Sinsheim-Ost. Aufgrund der Tiefenlage der schadhaften Wasserleitungen sind die Arbeiten für den Grubenverbau sehr aufwendig. Die Grube hat eine Breite von ca. 5 m und eine Länge von ca. 7 m und ist aus Sicherheitsgründen mit einem Bauzaun umstellt.

Die dringend notwendigen Arbeiten können in dem Kreuzungsbereich Alte Waibstadter Straße – Mozartstraße nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Bedingt durch die Baustelle kann auf der Buslinie 767 die Haltestelle „Bischofsheimer Straße“ nicht bedient werden. Die Bushaltestelle „Egerlandstraße“ ist als Ersatzhaltestelle an der Einmündung Kurpfalzstraße eingerichtet. Die Bushaltestelle „Krankenhaus“ kann ebenfalls nicht bedient werden und wurde deshalb an die Haltestelle „Klostermühle“ (an der B39) verlegt. Der Fußgängerverkehr ist durch die Maßnahme nicht beeinträchtigt. Die Baumaßnahmen dauern bis einschließlich Dienstag, 15. Juni 2021 an.

Mitteilung der Stadt Sinsheim

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

B35 – Zeugen nach Verkehrsgefährdung zwischen Graben-Neudorf und Karlsdorf-Neuthard gesucht

Östringen: Weiter Bedarf an zusätzlichen Kindergartenplätzen

Nächster Beitrag