Sinsheim: Vandalismus in Sparkassenfiliale

|

Zeugen gesucht

In der Nacht zum Dienstag wüteten bislang unbekannte Täter im SB-Bereich der Sparkassenfiliale in der Hauptstraße. Zwei Steuerungseinheiten der Glasschiebetüren sowie zwei Notschalter fielen der blinden Zerstörungswut der Täter „zum Opfer“. Die Schadenshöhe dürfte sich ersten Angaben zufolge auf mindestens 1.000 Euro belaufen. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. Zeugen, die evtl. in der Nacht zum Dienstag verdächtige Beobachtungen oder gar Personen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, zu melden.

Quelle: Mitteilung der Polizei (ots-Originalmeldung)

Vorheriger Beitrag

Einbruch in Einfamilienhaus in Menzingen

Gefährlich: 79-Jähriger bringt Weltkriegsgranate zur Polizei Pforzheim

Nächster Beitrag