Schipp Schipp Hurra – Erster Spatenstich für Eppinger Gartenschau

Stadtweiher, Wassertische und Liebesinsel werfen ihre Schatten voraus

Großer Bahnhof auf den Bahnhofswiesen in Eppingen am Mittwoch-Vormittag. Alle waren sie gekommen um den ersten Spatenstich für die große Gartenschau in der Fachwerkstadt 2021 zu erleben. Landesminister Peter Hauk, Landrat Detlef Piepenburg, die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch und viele weitere Größen aus Politik und Wirtschaft waren dem Aufruf von Eppingens Oberbürgermeister Klaus Holaschke gefolgt, Zeuge dieses bedeutenden Ereignisses für die Stadt Eppingen zu werden. Das bisschen Erde dass die Spaten der Eppinger Kindergartenkinder und der Politiker aufwirbelte, war selbstredend nicht die erste die für das Projekt Gartenschau bewegt wurde. Bereits 2010 hat die Stadt den Zuschlag für das Prestigeprojekt erhalten, seither laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren… Ein Filmbeitrag von hügelhelden.de

Ähnlicher Artikel

Engpässe bei neuen Bahnen – Drohen bald Zugausfälle zwischen Bruchsal und Bretten?

Engpässe bei neuen Bahnen – Drohen bald Zugausfälle zwischen Bruchsal und Bretten?

Sorgen vor dem Fahrplanwechsel im Sommer Reger Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Bruchsal und Bretten.…
Die Senkrechtstarter

Die Senkrechtstarter

Ubstadts neue XXL-Kletterwand ist fertig Die östliche Stirnseite der Sport und Kulturhalle in Ubstadt ist…
Durchhalten – Der Frühling kommt

Durchhalten – Der Frühling kommt

Das Kraichgau-Video-Wetter Noch ein regnerisches Wochenende, dann wird´s besser Das Wetter in den kommenden Tagen…
Eppingen: Mehrere Menschen durch Brandanschlag in Gefahr

Eppingen: Mehrere Menschen durch Brandanschlag in Gefahr

Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Heilbronn haben nach einem Brandanschlag in Eppingen Ermittlungen wegen des…