Radsport-Legenden begeistern Sinsheim und Eppingen

Die Tretro brachte große Namen in die Region

Am Wochenende fand im Auto und Technik – Museum Sinsheim ein Familientreffen der anderen Art statt. Das Who is Who der internationalen Rennradszene verganger Tage kam zusammen, um Seite an Seite auf der „Rudi-Altig-Gedächtnis-Tour“ zu zeigen, aus welchem Holz sie geschnitzt sind. Alle waren sie gekommen: Thaler, Bölts, Kupfernagel, Haritz, Lötzsch, Eule Ruthenberg, Wolfshohl und Ete Erik Zabel.

Ähnlicher Artikel

Eppingen macht´s trotzdem

Eppingen macht´s trotzdem

Spontanumzug durch die Eppinger Innenstadt Eins kann uns keiner nehmen und das ist die pure…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Eppingen sagt Leiergassenumzug ab

Eppingen sagt Leiergassenumzug ab

Stadt zieht die Reißleine Kürzer war noch keine Pressemitteilung die unsere Redaktion jemals erreicht hat:…
Schwerer Unfall auf dem Nachtumzug Eppingen – Stadt und Polizei beziehen Stellung

Schwerer Unfall auf dem Nachtumzug Eppingen – Stadt und Polizei beziehen Stellung

Umfassende Aufarbeitung des Vorfalls Das ging schnell. Auf einer eilends einberufenen Pressekonferenz informierten die Stadt…